Rettungshubschrauber Einsatz in Barkenberg

Anzeige

Barkenberg. Am Samstagnachmittag, 30 April kam es zu einem Einsatz für den Rettungshubschrauber Christoph 8 in Barkenberg. Die Landung des Hubschraubers und der dazu gehörige Feuerwehr Einsatz sorgten für einiges an Aufsehen in der
Bevölkerung.


In einer Wohnung an der Jägerstraße war eine Person so schwer gegen 16.15 Uhr so schwer gestürzt, dass neben dem Rettungsdienst der Feuerwehr Dorsten auch der RTH angefordert wurde. Neben Rettungswagen wurde auch die Feuerwehr Dorsten alarmiert um die Landung neben dem Wittenberger Damm abzusichern. Der Patient wurde schließlich nach der Behandlung durch den Notarzt, per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Viele Schaulustige zückten ihr Handy und machten Fotos und Videos.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.