Jugendwasserballer gewinnen NRW-Youthcup 2012

Anzeige
Die erfolgreiche Jugend der Schermbecker Wasserballer: (untere Reihe) Linus Martens, Dzennis Majic, Yannik Ahr, Julius Gerecke, (hintere Reihe) Marvin Schwichtenberg, Jona Ebbing, Jasper Gerling, Valentin Gerecke, Janis Monitz, Peer Holzmann und Florian Gromann. (Foto: Privat)

„Wo liegt denn Schermbeck?“ fragten sich einige Teilnehmer des Endrundenturniers zur NRW-Meisterschaft der D-Jugend im Wasserball. Angetreten waren nämlich die sechs besten Jugendvertretungen aus den Großstädten Düsseldorf, Bochum, Bayer Uerdingen, Krefeld, Duisburg - und eben der Gemeinde Schermbeck.

Nachdem sich die Schermbecker Wasserballer im Vorrundenturnier in Uerdingen so prächtig präsentiert hatten, lud sie zusätzlich der Wasserballverband zur Endrunde nach Düsseldorf ein.

Spätestens nach diesem Turnier am letzten Sonntag kennt man aber den WSV Schermbeck auch in diesen Wasserballkreisen. Nach zwei klaren Siegen am Samstag gegen Bochum (17:5 für Schermbeck) und Bayer-Uerdingen (19:1 für Schermbeck) wurde es am Sonntag noch einmal richtig spannend.

Doch auch gegen die Vertretungen aus Düsseldorf (7:4 für Schermbeck ) und Krefeld (12:4 für Schermbeck) siegten die Jungs um Trainer Heinz Pawlik letztlich verdient. Spielmacher Florian Gromann war wieder einmal mit insgesamt (16) Treffern erfolgreichster Torschütze in der geschlossen auftretenden Schermbecker Jugendmannschaft, die mittlerweile durch zwei Oberhausener Spieler unterstützt wird.

Unter den Augen von Bundesjugend Trainer Sebastian Berthold und Landesverbands Trainer Christian Vollmert zeigten sich die WSVer mit Torwart Valentin Gerecke, Julius Gerecke 4, Linus Martens 3, Janis Monitz 2, Peer Holtmann 8, Marvin Schwichtenberg 7, Florian Gromann 16, Jona Ebbing 4, Yannik Ahr 4, Dennis Smajic 5, Jasper Gerling, zeigten sich der Schermbecker Nachwuchs erfolgreich. Auch die mitgereisten zahlreichen Eltern strahlten mit den Gewinnern um die Wette.

Jetzt zeigt sich wieder das auch die beiden Jugend Trainer Stefan Gerecke und Patrick Lange sehr gute Arbeit leisten.

Alle Jugendliche die gute Schwimmer sind und Lust auf Wasserball haben, sind zu den Trainingszeiten samstags in der Zeit von 15 Uhr bis 16.30 Uhr eingeladen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.