Feldmärker Generalversammlung 2017

Anzeige
Symbolfoto: Pixabay.com
Dorsten: Gaststätte Maas-Timpert |

Feldmark. Genau 150 Schützenbrüder erschienen am Sonntag, 19. März, im Vereinshaus Maas-Timpert. Der Vorstand hatte fristgerecht zur jährlichen Generalversammlung eingeladen.

Nach der Begrüßung, ein besonderer Gruß galt dem amtierenden König Detlef Timmer und Prinzgemahl Hermann Steinrötter sowie den zahlreich erschienenen Ehrenvorstands-
mitgliedern, angeführt vom Ehrenvorsitzenden Alex Rexforth, verfolgten die Anwesenden mit großem Interesse die Berichte der drei Hauptleute Tim Balster (1. Komp.), Dirk Baukholt (2. Komp.) und Martin Lukassen (3. Komp.), des Schießgruppenleiters Bernd Hemmer und Wolfgang Lange für die Karnevalsgruppe. Sie alle machten deutlich, wie aktiv, kreativ und attraktiv der Feldmärker Schützenverein für alle Altersgruppen ist. Die ausgesprochen positiven Zahlen, die Geschäftsführer Klaus Gievert in seinem Geschäftsbericht präsentierte, wurden mit der Entlastung des Vorstands quittiert, nachdem die Rechnungsprüfer Dieter Fimpler und Peter Reuter dies beantragt hatten. Einstimmigkeit wurde auch erzielt bei der moderaten Beitragserhöhung für 2017.

Nach den Wahlen zeigt der Vorstand im Jahr 2017 folgendes Bild: 1. Vorsitzender Dieter Dreckmann (Wiederwahl), 2. Vorsitzender Stefan Lukassen, Oberst und König Detlef Timmer, Major Sebastian Schneider (Wiederwahl), 1. Geschäftsführer Klaus Gievert (Wiederwahl), 2. Geschäftsführer Dominik Gievert, 1. Schriftführer Wilfried Lange (Wiederwahl), 2. Schriftführer Wolfgang Lange, Schatzmeister Rigo Gawlina, unser Vereinswirt Siggi Surray (Wiederwahl), Patrick Teuber (Wiederwahl) sowie Johannes Schneider, Thomas Döring, Thomas Dreckmann, Stephan Ekamp, Bastian Lange und Björn Reckwardt. Des Weiteren gehören dem Vorstand qua Amt König Detlef Timmer und Prinzgemahl Hermann Steinrötter und die drei Hauptleute Tim Balster, Dirk Baukholt, Martin Lukassen und Schießgruppenleiter Bernd Hemmer und der Leiter der Karnevalsgruppe Wolfgang Lange an.

Major Sebastian Schneiders Vorschau auf Kinderschützenfest und Bataillonsfest, Fahrt nach Hainichen, Oktoberfest und „Weihnachtlicher Feldmark“ beendete die harmonisch verlaufenen Generalversammlung 2017.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.