Hallenbestenliste Winter 2015/2016 des Deutschen Leichtathletik-Verbandes

Anzeige
Zur Zeit verweilen die LG-Athleten im Trainingslager in Cervia (Italien). (Foto: Privat.)

Dorsten. Am Ende der Hallensaison veröffentlichte der Deutsche Leichtathletik-Verband seine Hallenbestenliste für den Winter 2015/2016. Drei Athleten der LG Dorsten sind fünf Mal platziert.

Marvin Hebenbrock ist Achter über 800 m und Zwölfter über 1.500 m der U20. Der gleichaltrige Julius Scherr nimmt gleichfalls Platz zwölf über 3.000 m ein.
Christina Honsel ist Siebte im Hochsprung der U20 und vierzehnte bei den Frauen. Ihre Wettkampfstärke kommt auch dadurch zum Ausdruck, dass sie bei den Deutschen Meisterschaften der U20 Bronze gewann und bei den Frauen Sechste wurde.

Weitere Wettkampfhöhepunke für die LG Dorsten waren im Winterhalbjahr die achten Plätze von Thorben Dietz (Männer-Langstrecke) und Julius Scherr (U20) bei den Deutschen Cross-Meisterschaften in Herten. Zusammen mit Jannik Duppich und Andreas Keil-Forneck gewann Thorben Dietz bei den Cross-Titelkämpfen Silber. Das U20-Team (Julius Scherr, Marvin Hebenbrock und Lutz Holste) wurde Sechster.

Nach der Hallensaion befinden sich die LG-Athleten in Italien in Cervia im Trainingslager, um die ersten Wettkämpfe der Freiluftsaison vorzubereiten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.