LSV lädt zu den Flugtagen 2017 ein

Anzeige
Der LSV Dorsten lädt am kommenden Wocchenende zu den Flugtagen 2017 ein. (Foto: Archiv)
Dorsten: Segelflugplatz Dorsten |

Dorsten. Auch in diesem Jahr präsentiert der Luftsportverein Dorsten im Rahmen der Flugtage 2017 am Samstag und Sonntag, 8. und 9. Juli, ein spektakuläres Programm und seltene Oldtimer.

Wem die Rolle als Zuschauer nicht ausreicht, der kann seinen Mut bei einem Fallschirmsprung oder einem Mitflug in einem der vielen Flugzeuge auf die Probe stellen. "Natürlich haben wir auch wieder die verschiedensten Oldtimer-Autos auf unseren Flugplatz eingeladen", so der LSV.

Informationen zu Rundflügen und Fallschirmsprüngen erhalten die Besucher während der Flugtage direkt an den Infopunkten vor den jeweiligen Flugzeugen.

Samstag finden ab 11 Uhr ganztägig Fallschirmsprünge und Rundflüge statt, ab 14 Uhr kommen dann bis etwa 17 Uhr Flugvorführungen hinzu.

Sonntag finden ab 10 Uhr vormittags Fallschirmsprünge und Rundflüge statt. 14 Uhr startet der LSV mit dem Hauptprogramm, das kurz nach 17 Uhr endet. Danach sind dann wieder Fallschirmsprünge und Rundflüge möglich.

Alle Infos auf flugtage-dorsten.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.