„Allgemeiner Rundfunkverein Dortmund wählt neuen Vorstand“ auf Jahreshauptversammlung

Anzeige
Auf dem Foto ist der neue Vorstand zu sehen: von links nach rechts: 1. Vorsitzender Markus van Klev, Kassiererin Simone Brunnstein, 2. Vorsitzender Klaus Lenser und der Beisitzer Norbert Smuda
Am Donnerstag, den 10. März fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund in den Vereinsräumen in der Beurhausstraße statt. Die Vorstandswahlen lieferten folgende neuen Besetzungen: Als neuer 1. Vorsitzender wurde einstimmig Markus van Klev, Simone Brunnstein als neue Kassiererin und Norbert Smuda als neuer Beisitzer gewählt. Klaus Lenser als 2. Vorsitzender und Willi Kürpick als Beisitzer wurden wiedergewählt und bleiben dem Vorstand erhalten. Der neue Vorstand dankte Jürgen Rausch und Kirsten Wagner für ihre langjährige, ehrenamtliche Vorstandsarbeit.

Der neue Vorstand will seine Arbeit im Bereich der Medienkompetenzvermittlung weiter führen. Die Kernkompetenz liegt natürlich weiter beim Medium Radio und der Betreuung von Bürgerfunkgruppen und Schulprojekten, wird aber weiter auch auf zum Beispiel die neuen Medien ausgeweitet.

In Kurzform:
„Allgemeiner Rundfunkverein Dortmund wählt neuen Vorstand“ @ JHV, Dortmund
10.03.2016 (Donnerstag) ab 18 Uhr
„JHV“, Beurhausstraße 40, 44137 Dortmund
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.