Radio

Beiträge zum Thema Radio

Kultur

Radio Vest Bürgerfunk
„KwieKIRCHE – Impulse“ – Sondersendungen waren äußerst erfolgreich

Langsam aber sicher ziehen die Gottesdienstbesucher wieder in die Kirchen ein. Ab Mai sind die Kirchen wieder für Gottesdienste geöffnet – wenn auch unter besonderen Bedingungen. Zeitgleich wird das Bürgerfunkmagazin „KwieKIRCHE“ das Sonderformat „Impulse“, welches seit dem 14. März jeden Sonntag um 20 Uhr im Programm von Radio Vest lief, enden. „Am Sonntag, 3. Mai kommt die letzte Folge.“, so Oliver Kelch vom Bürgerfunk Recklinghausen e.V. „Der Zuspruch zu diesem Sonderformat war groß....

  • Recklinghausen
  • 29.04.20
Kultur

Kolumne: Piratensender Nordsee-Welle

Eigentlich ist der "Piratensender Nordsee-Welle" ein kleiner, unbedeutender Sender in Ostfriesland. Doch in Zeiten des Anaconda-Würgegriff-Virus erfreut er sich bei den Zuhörern immer größerer Beliebtheit. Was an seiner Mitmach-Konzeption liegt, wie Oberpirat (= Chefredakteur) Okko der Fürchterliche berichtet. Knut Knall, Enno und Wigbert der Freibeuter sind regional und überregional bekannte und beliebte Spaßmacher. Für sie wurde eigens eine eigene Applikation ins Netz gesetzt, mit ihrer...

  • Duisburg
  • 26.04.20
  •  2
Kultur
Domvikar Bernd Wolharn (Bistum Essen) führt mit Pfarrerin Hanna Jacobs durch den Gottesdienst.

Erster ökumenischer Radio-Gottesdienst in Essen
Wegen Coronavirus: Ostern gemeinsam feiern

Premiere an Ostersonntag: Weil wegen der Corona-Pandemie alle öffentlichen Gottesdienste gestrichen wurden, gibt es an Ostern den ersten ökumenischen Radio-Gottesdienst in Essen. Dieses Angebot soll dabei helfen, dass Ostern trotz aller Umstände ein schönes Fest wird. „Ostern fällt nicht aus! Ostern feiern wir gemeinsam!“ – unter diesem Motto gibt es an Ostersonntag den ersten ökumenischen Radio-Gottesdienst in Essen. Ab 8.00 Uhr sendet Radio Essen den Gottesdienst live mit der evangelischen...

  • Essen
  • 08.04.20
Blaulicht
In der Nacht zu Montag, 6. April, brachen in Ennepetal Unbekannte in einen Daimler ein.

Autoeinbruch in Ennepetal
Radio aus Daimler gestohlen

In der Nacht zu Montag, 6. April, machten sich Unbekannte an einem Daimler SLK zu schaffen, der an der Hembecker Talstraße geparkt war. Die Täter versuchten anscheinend die Beifahrertür aufzuhebeln. Als dies nicht gelang, schlugen sie die Scheibe der Tür ein und entwendeten ein eingebautes Radio der Marke Pioneer. Bislang gibt es keine Hinweise auf die Täter.

  • wap
  • 07.04.20
Kultur
Die "Velberter Kulturloewen" bringen in den nächsten Wochen mit ihrer Veranstaltungsreihe „Kultur im Wohnzimmer“ Unterhaltung zu Groß und Klein nach Hause.

Kultur im Wohnzimmer
"Velberter Kulturloewen" präsentieren ein neues Format

Das Historische Bürgerhaus Langenberg und die Vorburg von Schloss Hardenberg sind ohne Besucher, ohne Darsteller auf der Bühne, eben wie weitere unzählige öffentlichen Gebäuden in Zeiten der Corona-Krise - das ist ein seltsamer Zustand. Die "Velberter Kulturloewen" arbeiten trotzdem hinter den Kulissen und haben sich gedacht: „Wenn unsere Besucher nicht zu uns kommen können, dann kommen wir eben zu ihnen!“ Und schon rauchten die kreativen Köpfe, um ein Programm zusammenzustellen, das sich...

  • Velbert
  • 30.03.20
LK-Gemeinschaft
Pfarrer Björn Hensel ist bei der „Autakt-Andacht“ für die evangelische Kirche vor der Kamera.
Foto: Trinitatis
2 Bilder

Ökumenische Sonntagsandachten aus Duisburg im Netz
Der Gottesdienst kommt ins Haus

Die evangelische und die katholische Kirche in Duisburg stehen in einem steten Austauch, wie man ihren Gemeindegliedern Gottesdienste gewissermaßen ins Haus bringen kann. Da es einzelne Gemeinden überfordern würde, dieses individuell und in Eigenregie zu machen, hat man jetzt eine erste Möglichkeit gefunden, die Idee in die Tat umzusetzen. Große Gottesdienste können die beiden Kirchen auch in Duisburg jetzt nicht mehr feiern. Mit technischer Unterstützung von Radio Duisburg wenden sich...

  • Duisburg
  • 21.03.20
Kultur

CORONA-VIRUS
K wie KIRCHE sendet jeden Sonntag Sondersendung

Das Bürgerfunk-Magazin „KwieKIRCHE“ bietet ab sofort bis auf Weiteres ein spirituelles Angebot am Sonntag Abend an. „In Zeiten der Corona-Krise, geschlossener Kirchen, abgesagter Gottesdienste und drohender Ausgangssperren ist es wichtiger denn je, den Bürgerinnen und Bürgern ein spirituelles Angebot zu geben. Dieses ermöglichen wir mit der Radiosendung ab Sonntagabend.“, so Oliver Kelch. Der Recklinghäuser, der in einer Pfarrei in Herten sowie alsMultimediaredakteur für das Domradio in...

  • Recklinghausen
  • 18.03.20
LK-Gemeinschaft

Radiowelttag 2020 - 13. Februar
Radioaktiv

Allen Radio-Sendern meinen Allerherzlichsten Glückwunsch zum Weltradiotag – mit Ausnahme von Radio Bochum. Der einstige 98.5air bringt mich mit seinen 5 Songs am Sendetag echt mitunter auf 100, von daher nur eine ganz kleine Gratulation zum „Hörer-Telefon“ (Blitzer-Aktion). Tja – was feiern wir eigentlich, wenn alle Welt vom Welt-Radio-Tag 2020 spricht? Zuerst einmal sei gesagt, oder erwähnt, dass die UNESCO es war, die den 13. Februar im Jahre 2012 zum Welttag des Radios erklärt hat....

  • Bochum
  • 13.02.20
  •  4
  •  1
LK-Gemeinschaft

Und was hörst du?
Welt-Radio-Tag

Liebe Menschlein - heute ist Welt-Radio-Tag Radio für sich ist eine tolle Erfindung - sei es im Auto, daheim oder anderswo unterwegs. Mich interessiert, was bzw. welche Sender ihr hört?! Ich bevorzuge meist Bürgerfunk oder privates Webradio. Freue mich auf Deine, auf deine, ja auch auf genau deine Anregung ;-)

  • Moers
  • 13.02.20
  •  1
  •  1
Kultur
Bewerben sich für den Medienpreis 2020 - KwieKIRCHE

RADIO VEST
KwieKIRCHE bewirbt sich um Medienpreis der Landesanstalt für Rundfunk

Das im Januar 2019 gestartete Radiomagazin "KwieKIRCHE" kann auf mittlerweile mehr als 2 Dutzend Sendungen zurück blicken. Vor mehr als einem Jahr gestartet, erfreut sich das einzige rein kirchliche Radiomagazin mit dem Fokus auf den Kreis Recklinghausen, auf eine wachsende Hörergemeinde. Hinter dem Projekt steckt der Bürgerfunk-Verein Recklinghausen. Dieser produziert das Magazin im eigenen Studio und bewirbt sich nun um den NRW-Bürgermedienpreis 2020. Dieser Preis ist von der...

  • Recklinghausen
  • 04.02.20
Ratgeber
Am häufigsten wurden Lampen, Radios und CD-Player und DVD-Player repariert.

320 Geräte wieder instand gesetzt
Reparaturtreff in Hildener Bücherei

Der 2015 gegründete Reparaturtreff ist seit Januar vergangenen Jahres jeden zweiten und vierten Mittwoch in der Stadtbücherei Hilden am Nové-Mesto-Platz 3 anzutreffen. In 2019 haben die 13 aktiven Reparateure 320 Reparaturen durchgeführt, davon waren etwa zwei Drittel erfolgreich. Am häufigsten wurden Lampen, Radios und CD-Player und DVD-Player repariert. „Besonders im Gedächtnis bleiben aber die Geräte, bei denen ein emotionaler Wert eine Rolle spielt“, weiß Dirk Zschammer, einer der...

  • Hilden
  • 30.01.20
Vereine + Ehrenamt
Bürgermedienpreis 2020

NRW-BÜRGERMEDIENPREIS 2020
KwieKIRCHE macht mit

Das im Januar 2019 gestartete Bürgerfunkprojekt "K wie KIRCHE" steht zur Wahl des Bürgermedienpreis 2020 der Landesanstalt für Medien in Nordrhein-Westfalen. Dies teilt der Bürgerfunkverein "Bürgerfunk Recklinghausen e.V." mit. Mehr als 30 Bürgerfunk-Projekte aus ganz NRW stehen zur Wahl, überwiegend Schülerprojekte. K wie KIRCHE ist das einzige kirchliche Radioformat, welches sich zur Publikumswahl stellt. Abstimmen für das Projekt aus Recklinghausen, welches alle 14 Tage beim...

  • Recklinghausen
  • 29.01.20
Kultur
Dimitri Hegemann
5 Bilder

Radiosendung für elektronische Tanzmusik aus Dortmund
„Relaunch Untergrund on Air“

Nach 8 Jahren Pause geht Untergrund on Air wieder auf Sendung. Unsere Motivation ist, dass wir der Meinung sind, dass eine anspruchsvolle, journalistische und kritische Auseinandersetzung mit der Dortmunder Szene fehlt. Im Interview am Freitag, den 31. Januar im Bürgerfunk auf Radio 91,2 ab 20:04 Uhr: Dimitri Hegemann, Betreiber vom Tresor West. Im Telefoninterview besprechen wir mit Dimitri Hegemann, dem Betreiber des Tresor West in Dortmund Hörde, folgende drei Aspekte: wie und wo ist er...

  • Dortmund-City
  • 29.01.20
Kultur
Die ganze Woche lang nehmen die Schüler der LVR-Helen-Keller-Schule-Förderschule für körperliche und motorische Entwicklung in Essen an Radio Workshops des WDR teil.

WDR-Reporter geben Schülern der LVR-Helen-Keller-Schule-Förderschule in Essen Workshops
Kinder machen Radio

Eine Woche lang Radio machen – das erleben die Kinder der LVR-Helen-Keller-Schule-Förderschule für körperliche und motorische Entwicklung in Essen in dieser Woche. Vom 20. bis 24. Januar kommt der WDR mit verschiedenen Workshops an die Schule im Essener Stadtnorden. Den Auftakt bildet am heutigen Montag der Besuch von WDR 5 KiRaKa-Reporterin Insa Backe, die den Kindern zeigt, wie Radio funktioniert. Dabei entstehen viele Aufnahmen, die ab Dienstag bei WDR 5 KiRaKa und auf kiraka.de gesendet...

  • Essen-Nord
  • 20.01.20
Kultur
5 Bilder

Bürgerfunk bei Radio Vest - KwieKIRCHE ein Jahr auf Sendung
Christliche Themen in moderner Musik

K wie KIRCHE, dass religiöse Radioformat im Bürgerfunk von Radio Vest, hat sich in nur 12 Monaten zu einem festen Programmpunkt im Lokalradio entwickelt. Jeden 2., 4. und 5. Montag im Monat sendet die vom Bürgerfunk Recklinghausen e.V. produzierte Sendung um 20 Uhr. Zu den Themen der vergangenen 12 Monate gehörten u.a. der Missbrauch in der katholischen Kirche, das Kirchliche Filmfestival, Maria 2.0 und Fronleichnam in Speckhorn. Auch das ökumenische Zentrum im Marler Stern sowie der...

  • Recklinghausen
  • 17.12.19
Wirtschaft

Klimawandel
Radiosender SW1.BAYERN - Deine SchlagerWelt 1 - streamt klimaneutral und setzt Zeichen für ein besseres Umweltbewusstsein und Regionalität

Der Radiosender SW1.BAYERN - Deine SchlagerWelt 1 - ist im September online gegangen und setzt ein Zeichen für ein besseres Umweltbewusstsein und Regionalität. Der anthropogene Klimawandel geht uns alle etwas an. Mit dem Videoclip "Wir streamen klimaneutral" spricht der Schlagersender klare Worte: "Wenn die Vergessenen zurückkehren, dann fordert die Natur das ein, was ihr seit Jahrmillionen zusteht. Wir setzen ein Zeichen für die Umwelt, denn wir streamen klimaneutral. Was wirst du morgen...

  • Düsseldorf
  • 17.10.19
Kultur

RADIO VEST
KwieKIRCHE beendet Sommerpause

Vorbei ist die Sommerpause des kirchlichen Radioformates "KwieKIRCHE". Die Sendung, die ab sofort vom neu gegründeten Verein Bürgerfunk Recklinghauen e.V. produziert wird, geht am Montag, 26. August mit neuen Themen "on air". Um 20 Uhr spricht das 7-köpfige Team mit Weihbischof Rolf Lohmann zum Thema "Fridays for future" und berichtet über die Dechanten-Suche im Kreisdekanat Recklinghausen. Neben kirchlichen Terminen dürfen auch die Rubriken "Blick in die Bibel" und "Andrie´s Welt" nicht...

  • Recklinghausen
  • 22.08.19
Ratgeber

Heute sendet der Radionachwuchs auf Radio Neandertal
Hildener BonniFM- die Redaktion on air

Am vergangenen Mittwochsendeten die Schüler des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium ab 20 Uhr eine Stunde lang auf der Frequenz von Radio Neandertal. Zeitgleich konnten Interessierte das Geschehen live auf dem Schulgelände miterleben. Bei Fingerfood und Getränken bestand ferner die Möglichkeit, mit den Machern zu sprechen. Heute sind die BonniFM Kids, der "Nachwuchs" auf der Frequenz von Radio Neandertal zu hören. Für die Magazinsendung ist der Nachwuchs- Redakteure von BonniFM , die 7....

  • Hilden
  • 29.06.19
Kultur

Bürgerfunk bei Radio Vest
KwieKIRCHE sendet vom Evangelischen Kirchentag

Am Sonntag, 23. Juni, ging mit mehr als 120.000 Besuchern der evangelische Kirchentag in Dortmund zu Ende. Die Radiomacher von "KwieKIRCHE" haben den Kirchentag in der Ruhrgebietsstadt genutzt, um dort die aktuelle Radiosendung zu produzieren. Mit in Dortmund open Air produzierten Berichten vom Kirchentag geht die Radiosendung am Montag, 24. Juni um 20.00 Uhr bei Radio Vest im Rahmen des Bürgerfunk über den Sender.  Während der Sendung blickt das Team auch in die Bibel und beleuchtet die...

  • Recklinghausen
  • 23.06.19
Vereine + Ehrenamt

Bürgerfunk bei Radio Vest
Radiomacher gründen Verein - Medienerziehung für Schüler geplant

Mit dem Verein Bürgerfunk Recklinghausen e.V. verfügt Recklinghausen wieder über einen Radioverein. Am 18.Juni wurde die Satzung von den 8 Gründungsmitgliedern im Gemeindehaus St. Markus Recklinghausen unterschrieben, in der kommenden Woche folgt bereits die Einreichung beim Notar. Für den gesamten Kreis Recklinghausen zuständig, steht der Verein allen Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung, die Fragen zur Radiolandschaft im Bürgerfunk haben oder selber dort aktiv mitmachen möchten. Der...

  • Recklinghausen
  • 23.06.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Radiomoderator Sven Häberle (l.) hat sich im Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz umgehört, einem der Förderobjekte der DKFS. Interviewpartner Detlef Wulff steht Rede und Antwort, warum in einem Kinderhospiz das Lachen nicht nur erlaubt, sondern erwünscht ist.

Sven Häber stellt Familien vor - und die Deutsche Kinderhospiz und Familienstiftung (DKFS)
DKFS: Kinderhospiz-Themen auf Klassik Radio

Berührende Schicksale, starke Emotionen. Klassik-Radio-Hörer bekommen aktuell mehr als Konzerte, Verkehrsnachrichten, Wetter sowie Klassik- und Filmmusik geboten. Während Detlef Wulff erklärt, warum in einem Kinderhospiz auch gelacht wird, beschreibt Familie Schöne, was mit ihnen während des Aufenthalts dort passiert. Die Deutsche Kinderhospiz- und Familienstiftung (DKFS) ist Thema eines dauerhaften Infotainments des Senders. Wie über Familie Winter aus Troisdorf bei Bonn. Beiträge über...

  • Essen
  • 12.06.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Das Logo ist bereits fertig. Die Punkte sollen die 10 Kreisstädte des Kreis Recklinghausen symbolisieren.

RADIO VEST
Bürgerfunker gründen Verein

In wenigen Tagen soll es soweit sein: Am 17. Juni kommen zehn Radiomacher aus dem Kreis Recklinghausen zu ihrer Gründungssitzung zusammen. Sie alle wollen den Verein "Bürgerfunk Recklinghausen" ins Leben rufen. Der Bürgerfunk ist stark rückläufig, bei Radio Vest werden mit "Radio Turntable" und "KwieKIRCHE" nur noch zwei Sendungen von Bürgerfunkern produziert. Der zu gründende Verein, der seinen Sitz in Recklinghausen haben wird, möchte vor allem Jugendliche und junge Erwachsene für das...

  • Recklinghausen
  • 29.05.19
Kultur
Hier fühlt er sich wohl: Radiomacher Martin Krix im Studio von "krix-fm.nrw" in Henrichenburg.

Radiomacher Martin Krix "talkt" am 23. Mai im Forum
"Musik machen, ohne zu singen"

"Es macht mir Spaß, Menschen mit Musik zu unterhalten, ohne selbst singen zu müssen." Was mit seinem 14. Lebensjahr als Discjockey in der Eissporthalle in Herne begann, bereitet Martin Krix auch heute, 45 Jahre später, noch Freude: Als Radiomacher. Heute sieht sich Martin Krix als den "kreativen Kopf" des Internetradiosenders "krix-fm.nrw" mit rund 20 Mitarbeitern. Der ist erst Anfang Mai aus einer Kooperation von Radio Castrop-Rauxel ("rcr -radio fürs ruhrgebiet") und "hilgen fm 88,6"...

  • Castrop-Rauxel
  • 09.05.19
  •  1
Kultur
3 Bilder

DEPECHE
DunkelWeiss - Die Sendung der freien Kulturszene Duisburgs

DunkelWeiss - Die Sendung der freien Kulturszene Duisburgs Heute Dienstag 30 April 20.04 Uhr auf der 92,2 bei Radio Duisburg 25 Jahre KOM'MA-Theater und schon 43 Jahre Reibekuchentheater. Renate Frisch und Sascha Bauer sind zu Gast bei Klaus Brüggenwerth in seiner Sendung DunkelWeiss und blicken sowohl zurück, als auch nach vorn. 25 Jahre KOM'MA-Theater werden vom 4. - 12. Mai mit neuen und älteren Stücken in den eigenen Räumen im Kultur- und Freizeitzentrum KFZ an der...

  • Duisburg
  • 30.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.