WDR 4 SCHLAGERWEIHNACHT - ESC-GEWINNER, NEWCOMER UND ALTE HASEN

Anzeige
Newcomer Robert Redweik.
Schon die ersten beiden Programmpunkte zeigten: Hier geht es aber ganz schön abwechlungreich zur Sache. Mal Partystimmung, mal Melancholie.....Bei der WDR 4 Schlagerweihnacht am gestrigen Mittwoch. Ab 16.30 Uhr starteten Brotherhood of Man, 1976 ESC-Gewinner mit Save Your Kisses For Me, anschließend enterte Sänger Robert Redweik mit Akustik-Gitarre die Bühne und sorgte für den melancholischen Kontrast. Danach traten noch Pussycat, Chris Andrews, Wise Guys und andere auf.

Info: 1976 gewannen Brotherhood of Man mit Save Your Kisses for Me den Eurovision Song Contest (Früher Eurovision de la Chanson). Brotherhood of Man ist eine britische Popgruppe der 1970er Jahre, bestehend aus Sandra Stevens, Nicky Stevens, Lee Sheridan und Martin Lee.

Info: Robert Redweik wurde in München-Schwabing geboren. Im Alter von zwölf Jahren gründete er seine erste Band Ill at ease, mit der er eine EP und zwei Studioalben in Eigenregie veröffentlichte, zahlreiche Konzerte in Deutschland, Österreich und der Schweiz spielte.

Video unter What's The Story Morning Glory? Kortmanns Online-Zeitung
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.