Jung und Alt - Streitgespräch über die Zukunft

Anzeige

Eine älter werdende Gesellschaft bringt neue Herausforderungen:

Generationenvertrag und demografischer Wandel – sind da Konflikte zwischen Jung und Alt vorprogrammiert? Wo liegen die Chancen, wo die Risiken?

Henning Scherf, ehemaliger Bürgermeister von Bremen, Buchautor und Bewohner einer Senioren-WG tritt einem larmoyanten Pessimismus entgegen und betont: Wir selbst sind die Lösung. Was sagt die junge Generation dazu? Der Comedian Abdelkarim, Moderator der „StandUpMigranten“ (EinsPlus), mit Auftritten u.a. beim „Satiregipfel“ (ARD) und bei „Die Anstalt“ (ZDF), mischt sich ein.

Moderiert wird die Veranstaltung am Donnerstag, 13. November von Kerstin Hanke. Der Abend ist der Abschluss der landeskirchlichen Vortragsreihe „Zwölf Vorträge in zwölf Städten“ zum Reformationsdekade-Jahr „Reformation und Politik“.

Termin: 13. November, 19 Uhr, Reinoldikirche Ostenhellweg. Eintritt: 5 Euro (erm. 3 Euro) Karten im Direktvorverkauf di-sa von 11 bis 17 Uhr im Reinoldiforum und an der Abendkasse am 13. November ab 18 Uhr. Kartenbestellung unter  540 915 oder per E-Mail an martina.kampmann@ebwwest.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.