Alter

Beiträge zum Thema Alter

LK-Gemeinschaft

Helios - Marien -Klinik
99jähriger übersteht Covid-19

Wie schön das es auch positives in Corona-Zeiten zu berichten gibt. Ein echter Hoffnungsschimmer . Ein 99jähriger Patient der an Covid-19 erkrankte konnte als genesend aus der Helios Marien Klinik in Duisburg-Hochfeld entlassen werden. Während seines vierwöchigen Aufenthaltes kam es nur zu einer leichten Lungenentzündung. Klar, half da sicher eines... der regelmäßige Austausch mit den Angehörigen und einer sehr guten Betreuung durch das Klinik-Personal. Sicher ist: Der Hundertste...

  • Bochum
  • 05.06.20
  •  5
  •  3
Ratgeber
 Gelenksmanschetten, Handschuhe, Gewichtsweste und Überschuhe: Mit GERT erfuhren Mitarbeiter und Helfer im Johanniter Stift von Einschränkungen im Alter.

Hörde
Im Johanniter Stift erfuhren Mitarbeiter mit GERT Beschwerden des Alters

GERT war jetzt gern gesehener Gast im Johanniter Stift, am Marksbach 32. GERT heißt Gerontologischer Simulator und ist ein Anzug, der körperliche Einschränkungen des Alters mit Modulen am jungen Körper erlebbar macht. Mitarbeiter des Johanniter Stiftes, ehrenamtliche Helfer und Angehörige der Bewohner konnten GERT testen und das Gefühl für das körperliche Empfinden der Bewohner erleben. Der Simulator besteht aus Gelenksmanschetten, Handschuhen, einer Gewichtsweste und Überschuhen, die...

  • Dortmund-Süd
  • 27.02.20
LK-Gemeinschaft
Ein Stück Seife.
Herrlich wenn sie duftete.
Damals auch als Geschenk willkommen.

Früher im Pott
Ich habe überlebt du auch ?

Als wir noch Kinder waren. Ich bin wie viele von euch ein Kind der 50iger. Wenn ich mich heute so umschaue frage ich mich zurückblickend,wie konnte ich nur überleben? Nach einem Leben zunächst ohne Auto - später ein Leben mit  - ohne Sicherheitsgurt ohne Kindersitz. Ich habe überlebt. Mein Kinderbett selbstgebaut und fantasievoll angemalt sicher mit allem was schädlich war. Keine Kindersicherung bei Arzenei und Putzmitteln. Ungebremst mit Schlitten und Seifenkiste über Hügel...

  • Bochum
  • 22.02.20
  •  187
  •  8
Vereine + Ehrenamt

Pflege und Gesundheit
Erneuter Kurs für pflegende Angehörige

Auch in diesem Jahr bietet die Mobile Pflege des Caritasverbandes Kleve e.V. einen Kurs für pflegende Angehörige von älteren und pflegebedürftigen Menschen an. Darin stehen die Kursleiter den Teilnehmenden mit Rat und Tipps zur Seite. Wenn in der Familie oder im engen Freundes- und Bekanntenkreis ältere Menschen pflegebedürftig werden, stellt sich oft die Frage, ob und wie die Pflege in den eigenen vier Wänden realisierbar wäre. Greift man auf die Unterstützung eines Pflegedienstes zurück...

  • Goch
  • 30.01.20
Ratgeber
Von links: Dr. Ralf Tebest (Kreis Wesel, FD 56), Ulrich Petroff (FD 56), Valerie Ve Carré (FD 56), Helge Stiller (Jobcenter Kreis Wesel), Kreisdirektor Ralf Berensmeier, Dagmar Bals (Seniorenzentrum Altes Rathaus, Voerde), Thomas Kegler (Caritas Moers-Xanten e. V.), Angelika Lenz (KoKoBe Alpen), Ines Leuchtenberg (Psychiatriekoordination Kreis Wesel), Doris Brückerhoff (Tagespflege St. Gertrud, Sonsbeck) .

Kommunalen Konferenz "Alter und Pflege": Die Herausforderung der Zukunft
"Lebenslang ausgezeichnete berufliche Perspektiven": Experten diskutieren über Pflegeberufe im Kreishaus Wesel

"Immer mehr Menschen erreichen ein hohes Lebensalter", so begrüßte Kreisdirektor Ralf Berensmeier über 100 Experten im Rahmen der Kommunalen Konferenz "Alter und Pflege" im Weseler Kreishaus. „Das ist einerseits erfreulich, bedeutet aber auch, dass eine deutlich steigende Zahl hochbetagter Menschen auch eine steigende Anzahl Pflegebedürftiger mit sich bringt.“ Tages- und Kurzzeitpflege entlastet Die Teilnehmer diskutierten und berieten, wie in den kommenden Jahren die Unterstützung...

  • Wesel
  • 27.01.20
Vereine + Ehrenamt

Pflege und Gesundheit
1.000 Menschen vertrauen auf den Hausnotruf der Caritas

Die Anzahl an Hausnotruf-Kunden steigt stetig – jetzt ehrte die Caritas den 1.000sten Hausnotruf-Kunden. Mit 600 Kunden übernahm Norbert Hufschmidt vor sechs Jahren die Aufgabe des Hausnotruf-Koordinators. Viele Jahre war er als Pflegedienstleitung unterschiedlicher Standorte der Caritas tätig. Daher weiß er genau, dass der Bedarf nach Sicherheit für ältere und behinderte Menschen häufig entscheidend ist, um möglichst lange in den eigenen vier Wänden zu leben. Erstmals verzeichnete der...

  • Rees
  • 21.01.20
Politik
6 Bilder

Themenreihe: Gut Leben im Alter
Ein abwechslungsreicher Vormittag in der neuen Tagespflege am Danziger Platz

So lange wie möglich zu Hause wohnen: Das wünschen sich die meisten älteren Menschen. Damit dies auch im hohen Alter und bei Pflegebedürftigkeit gelingt, ist ein Netzwerk aus verschiedenen Hilfen wichtig. Einen nicht unerheblichen Beitrag dazu leistet die seit dem 21. September 2019 eröffnete Tagespflege in Hünxe-Bruckhausen. Zentral am Danziger Platz findet sich hier der Neubau mit großen Fenstern, die Tageslicht in den liebevoll gestalteten barrierefreien Räumen hereinbringen. Bei einem...

  • Hünxe
  • 17.12.19
Politik

Hundesteuersatzung verbessern – für die Hunde und für ihre Menschen

Düsseldorf, 15. Dezember 2019 In der nächsten Ratsversammlung stellt die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER den Antrag, die Hundesteuersatzung mit Wirkung vom 1. Januar 2020 zu verändern. Claudia Kürger, Vorsitzende der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER: „Wir beantragen, dass für jeden, aus dem Tierheim aufgenommen Hund, welcher ein Mindestalter von 8 Jahren erreicht hat, die Steuerbefreiung unbegrenzt gilt und das die geltende Steuerbefreiung für Hilfe-Hunde auch dasnn...

  • Düsseldorf
  • 15.12.19
Reisen + Entdecken
Bild vom Bild 
Design von 
Art in Heaven.
Depeche Germany.

Oh manno ...im Seniorenheim da ist was los
Der gemietete Mann

Eine 89-Jährige in einem englischen Seniorenheim hatte einen Herzenswunsch. Noch einmal einen attraktiven Kerl mit Muskelpaketen sehen. Und so kam es das so ein "Hübscher brandheisser " als Feuerwehrmann verkleidete Stripper - die Damen eines Altenheimes atemlos durch die Nacht schickte. Upps ... sogar Papiergeld wurde entworfen,und lag wurfbereit für die Ladys. Die Damen zeigten sich begeistert ... und verlangten eine ungewöhnliche Zugabe. Und zwar folgende: Ihren Wunsch den Herrn...

  • Bochum
  • 13.12.19
  •  11
  •  1
LK-Gemeinschaft
Schenke uns weiter dein Lachen.
14 Bilder

💝Düsseldorfer Herzblatt in Feierlaune
Der 27.November der Tag der Wahrheit ❤Bruni hat Geburtstag

Was liebe Bruni ist heute? Geburtstag: Was passiert denn noch? Viele Menschen die dir Gratulieren werden.❤ Herzblatt: Herzblatt aus Düsseldorf... Was wären wir ohne dich? Was wäre der LK ohne dich? Feierlaune: Feiern schön,lass es dir gut gehen und bleib uns noch lange erhalten. Sei umarmt. Hurra,wieder ein Jahr älter. 🍀🍀🍀🍀🍀 Und das heißt... gleich noch hereinschauen bei unserer Geburtstagsfee ... Luzie.❤❤❤❤❤❤

  • Düsseldorf
  • 27.11.19
  •  83
  •  7
Kultur
In ihrem Programm "Turne bis zur Urne!" wirft Uta Rotermund einen humorvollen Blick auf das Altern.

Humorvoller Blick auf das Altern
Uta Rotermund gastiert im TAZ

Menden. „Turne bis zur Urne!“ Die ehemalige ARD-Journalistin Uta Rotermund muss nicht erst 50 werden, um diesen Satz umzusetzen. Scharfzüngigkeit und Schnelligkeit sind das Markenzeichen der Kabarettistin, die am Donnerstag, 7. November, um 20 Uhr mit ihrem neuen Kabarett-Programm im Theater Am Ziegelbrand zu Gast ist. 1996 betrat die Schauspielerin und Autorin Uta Rotermund erstmals mit einem kabarettistischen Solo die Bühne. Hanns Dieter Hüsch outete sie "als zutiefst moralisch", während...

  • Menden (Sauerland)
  • 01.11.19
LK-Gemeinschaft
Verwurzelt?

Sorglos ins Alter-mit Viva-West.
Einen alten Baum verpflanzt man nicht.

Einen alten Baum verpflanzt man nicht - aber auch alte Bäume spüren oft noch unbändige Lebenskraft oder? Wer kennt ihn nicht diesen Satz,Generationen vor uns haben so gedacht, sobald das Thema ,,Umzug "im Raum stand . Nicht einfach oder? Klar: Gewachsene soziale Bindungen, die Infrastruktur, wirklich nette Nachbarn soviel gemeinsam erlebtes ... Loslassen fällt da nicht leicht - das ist sicher. Nachdenklich: Schon der Gedanke,sich lösen zu müssen,von altbewährten schmerzt...

  • Bochum
  • 30.10.19
  •  24
  •  5
Kultur
Rund um Halloween betreut diese sympathische bis psychopathische Gruseltruppe die Gäste in der Kluterthöhle. Verluste sind bei der Horror-Führung durchaus eingeplant.
23 Bilder

Sonderführung in der Kluterthöhle mit besonderer Begleitung
Halloween-Horror (MIT VIDEO)

Ein kleiner Bluttrunk zur Stärkung und dann kommt der seltsame "Neue" und nimmt alle mit in die Höhle, wo an jeder Ecke, Kreuzung und Spalte der Schrecken lauert: In der Kluterthöhle ist wieder Halloween! von Nina Sikora Schon der Weg zur Höhle wird für den ersten Überraschungsschrecken genutzt, und auch drinnen kann man sich nie sicher sein, wann der nächste Gruselangriff bevorsteht. Doch wer zur Halloween-Sonderführung der Kluterthöhle kommt, erwartet eben genau das: einen möglichst...

  • Ennepetal
  • 29.10.19
Politik

Wieder ein Armutszeugnis für den Kreis Wesel – Alters-Hartz-IV birgt gesellschaftliche Polarisierung!

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hat die neuesten Zahlen des Statistischen Bundesamtes zu in Armut lebenden Rentner*innen veröffentlicht. Demnach hat die Zahl der Alters-Hartz-IV-Bezieher*innen im Kreis Wesel innerhalb von 10 Jahren um 39 % zugenommen. Das sind 5.956 Rentner*innen, die sich keinen wohlverdienten Ruhestand in Würde erlauben können. Zusätzlich steigt die Zahl der älteren Menschen parallel zu der Zahl der armen Rentner*innen stetig an. Bis zum Jahr 2040 wird...

  • Wesel
  • 23.10.19
LK-Gemeinschaft
Sie jung, er alt: Was für eine Rolle spielt der Altersunterschied in einer Partnerschaft?

Liebe und Alter
Frage der Woche: Welche Rolle spielen Altersunterschiede in Liebesbeziehungen?

Man kennt das Bild und sieht es immer wieder, im Alltag, in Zeitschriften, in Hollywood sowieso: Er Mitte oder Anfang Fünfzig, sie höchstens Mitte Zwanzig. Aber auch im umgekehrten Fall gibt es Paare, die einen großen Altersunterschied überbrücken.  Da ist zum Beispiel Leonardo di Caprio, der in seinem mittlerweile 44-jährigen Leben ausschließlich mit maximal 25-jährigen Frauen zusammen war, die dazu fast allesamt als Topmodel tätig waren. Ein Ende des Musters ist derzeit nicht in Sicht,...

  • Herne
  • 18.10.19
  •  16
  •  6
Blaulicht
Ein 86-Jähriger baute am 1. Oktober einen Unfall und wurde anschließend verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Rettungswagen im Einsatz
86-Jähriger kollidiert mit Volvo: Verkehrsunfall fordert verletzte Person und hohen Sachschaden

Am Dienstag, 1. Oktober, ereignete sich gegen 10.45 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Königsberger Straße. Ein 86-Jähriger fuhr mit seinem Renault in Richtung Lerchenweg und kollidierte aus bislang ungeklärter Ursache mit dem Heck eines geparkten Volvos. Durch den Zusammenprall löste der Airbag des Renaults aus und nahm dem Senior die Sicht. Im weiteren Verlauf stieß er mit der Warnbarke einer Baustelle zusammen bis er schließlich an einem geparkten Bagger zum Stehen kam. Der Mann verletzte...

  • Hagen
  • 01.10.19
Politik
Recyclinghof_duesseldorf.de_umweltamt_umweltthemen-von-a-z_abfall_recyclinghoefe

Stadtverwaltung plant keinen Recyclinghof im Stadtbezirk 4

Düsseldorf, 28. September 2019 Im Stadtbezirk 4 gab es, bevor die Stadt ihn aufgab, bis vor einigen Jahren einen Recyclinghof. In den letzten Jahren fast 2.000 neue Wohnungen gebaut worden. Weiterer Wohnungsbau und somit weitere Bewohner sind geplant. Deshalb fragte die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER die Verwaltung, bis wann und an welchem Standort die Verwaltung der Landeshauptstadt Düsseldorf einen Recyclinghof im Stadtbezirk 4 plant und durch welche konkreten Angebote bis dahin...

  • Düsseldorf
  • 28.09.19
LK-Gemeinschaft
Verzweigungen.

Ent .... scheidungen
Trennung im fortgeschrittenen Alter

Gelesen habe ich es schon oft -immer mehr Paare trennen sich im Alter. Wie ist es,plötzlich allein,als Rentner wieder unter die Singles zu geraten? Statistik: Ehen die nach 26 Jahren und mehr getrennt werden,machen 15% aller Scheidungen aus lese ich. Jede dritte Ehe in Deutschland wird geschieden - und immer häufiger Bindungen jenseits der Silberhochzeit . "Traurig wenn sich ein lange verheiratetes Paar trennt,das vorher wirtschaftlich gut da stand, denn oft bleiben nun zwei Haushalte...

  • Bochum
  • 24.09.19
  •  43
  •  5
Fotografie
Jörg Schubert / schubertj73 - Fotografie zur Story: "Soziale Gerechtigkeit Nachricht: Altersarmut trotz Rente in Deutschland. Für Politiker Schampus, Kaviar – für Rentner die Tafel – gerecht? – Bilder von Armut in Deutschland?"
2 Bilder

Soziale Gerechtigkeit Nachricht: Altersarmut trotz Rente in Deutschland.
Für Politiker Schampus, Kaviar – für Rentner die Tafel – gerecht? – Bilder von Armut in Deutschland?

Neulich auf Videotext gelesen: Dramatische „ Altersarmut: Tafel besorgt über großen Zulauf.“ Nachricht über Bilder von Armut bei Rentner in Deutschland. Beim Lesen des Textes kam mir die Frage: - Ist dies soziale Gerechtigkeit in Deutschland? Arbeitnehmer die ihr ganzes Leben im Schweiße ihres Angesichtes gearbeitet haben müssen im Alter als Rentner zur Tafel. - Abgeordnete im Bundestag haben Anspruch nach 8 Jahren auf eine Rente ( ca. 1700 Euro, über Ihre Zeit 3% der Diät bis höchstens...

  • Iserlohn
  • 19.09.19
  •  3
  •  1
Politik
Recyclinghof_duesseldorf.de_umweltamt_umweltthemen-von-a-z_abfall_recyclinghoefe

Recyclinghof auch im Stadtbezirk 4?

Düsseldorf, 17. September 2019 Im Stadtbezirk 4 sind in den letzten Jahren fast 2.000 neue Wohnungen gebaut worden. Weiterer Wohnungsbau und somit weitere Bewohner sind geplant. Gemäß dem Amt für Statistik und Wahlen lebten am 31.12.2014 in Oberkassel, Heerdt, Lörick und Niederkassel 41.582 Menschen. Zum 31.12.2018 waren es schon 44.282 Menschen, darunter 9.406 Personen ab 65 Jahren. In Düsseldorf gibt es drei Recyclinghöfe: Im Norden, Stadtbezirk 5 (Lohausen, Niederrheinstraße 229), im...

  • Düsseldorf
  • 17.09.19
Kultur
Posieren als "Alte Damen": Claudia Maurer und Mariela Rossi.
2 Bilder

Wie ist das Leben im Alter?
Zwei "Alte Damen" feiern Premiere

Sie waren die heimlichen Stars des Gemeindefestes St. Elisabeth in Frohnhausen: Die alten Damen. Die alten Damen - weshalb das? Gemeint sind Claudia Maurer und Mariela Rossi vom Theater “Der leere Raum” an der Raumerstraße. Wer die beiden kennt der weiß: Alt sind sie (noch) nicht. Doch der Titel ihrer neuen Inszenierung ist mit Bedacht gewählt. Bereits seit einiger Zeit recherchierten die beiden Künstlerinnen zum Thema Alter und stießen dabei auf positive wie negative Konnotationen. Daraus...

  • Essen-West
  • 15.09.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Gruppe für ältere Lesben unter dem Dach des Vereins Rosa Strippe
ALTERnativ-LOS! feiert Geburtstag

ALTERnativ-LOS!, der offene Treff für ältere Lesben unter dem Dach der Rosa Strippe feiert auf den Tag genau am 19.09. seinen sechsten Geburtstag. Insgesamt 69 mal hat sich die von Lena Laps begleitete Gruppe seit dem Beginn im Jahr 2013 getroffen. „Wir setzen uns mit vielen Themen auseinander, die für unser Leben wichtig sind“, so die Ideengeberin für ALTERnativ-LOS!, „Was schätze ich an meinem Alter? Was war bisher wertvoll? Worauf freue ich mich? Was inspiriert und begeistert mich?“ Die...

  • Bochum
  • 11.09.19
Kultur
Franz Müntefering war schon oft in Kamen als politischer Redner zu Gast in Kamen Diesmal kommt er, um sein neues Buch vorzustellen. Foto: Archiv

Über das Älterwerden in unserer Zeit – Lesung und Gespräch In der Stadtbücherei
Franz Müntefering kommt nach Kamen

„Älterwerden heißt leben. Das ist eine spannende Sache. Und für die meisten von uns geht sie länger als jemals zuvor in der Geschichte der Menschheit“, meint Franz Müntefering. Der ehemalige Spitzenpolitiker schreibt unbeschwert, aber nachdenklich über das alltägliche Leben im Älterwerden, über Mobilität und Begegnung, über Gesundheit und Sterben, über Solidarität zwischen Menschen, über Europa und unsere Demokratie und - mit besonderer Dringlichkeit - über die Frage, wie wir den künftigen...

  • Kamen
  • 06.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.