Neue Kinder- und Jugendmannschaft im Wasserball

Anzeige
Die Kinder des SV Westfalen sind motiviert und talentiert. (Foto: SV Westfalen Dortmund)
Der erste Schritt zur Neugründung einer Wasserball-Jugendmannschaft ist getan: Im Rahmen der Kinderkurse des SV Westfalen nehmen bis zum Sommer alle Kinder an einem Schnuppertraining teil, das von erfahrenen Wasserballspielern und Trainern geleitet wird. Dabei finden neben den spielerischen Elementen auch die enormen Kraft-Ausdauer-Beanspruchungen ihre Erwähnung, die der Wasserballsport mit sich bringt. Die Kinder hören aufmerksam zu und machen begeistert mit. Immer donnerstags von 19 bis 20 Uhr gibt es natürlich auch ein tolles Spiel im kleinen Becken.

Nach den Sommerferien sollen Eltern, Trainer und Kinder gemeinsam entscheiden, bei der Mannschaftsgründung dabei zu sein. Die Aufnahme eines richtigen Wasserballtrainings mit zwei Trainingseinheiten pro Woche wäre vielleicht der erste Schritt einer steilen Karriere…
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.