6. Town & Country Stiftungspreis: Town & Country Stiftung unterstützt die Arche Düsseldorf e.V. mit Spende in Höhe von 1.000 Euro

Anzeige
Maike Deckert von der Arche und Hartmut Geuther von Town & Country mit Kindern der Arche. Foto: Anne Orthen
Düsseldorf, 12.04.2018 – DIE ARCHE christliches Kinder- und Jugendwerk e.V. in Düsseldorf betreut Kinder von 6 bis 16 Jahren im Nachmittagsbereich, bietet kostenlos Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung, Bildungs- und Freizeitangebote an. Für das bemerkenswerte Engagement und die diversen ehrenamtlichen Tätigkeiten wurde die Einrichtung mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert. Die Spendenübergabe fand am 10. April statt.

DIE ARCHE christliches Kinder- und Jugendwerk e.V. in Düsseldorf wurde 2009 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, benachteiligten Kindern (familiäre Probleme, Migrationshintergrund, etc.) Wertschätzung und Aufmerksamkeit entgegen zu bringen und sie auf ihrem Weg zu begleiten. Mit der Spende sollen wöchentliche Kinderpartys für die Arche-Kinder organisiert werden. Die Kinderparty ist ein zweistündiges Programm, welches jedes Mal unter einem bestimmten Motto (z.B. Hygiene, Kinderrechte, „Ich kann was“, Weihnachten, Weltreise zu den Herkunftsländern, Konfliktlösung, Jungs und Mädels, Zusammenhalt, etc.) abläuft. Im Moment nehmen ungefähr 50 Kinder an einer Kinderparty teil.

Hartmut Geuther, Botschafter der Town & Country Stiftung im Raum Düsseldorf und Geschäftsführer Eigenheimwelten Gesellschaft für Massivhausbau mbH, übergab den symbolischen Spendenscheck und sagte über das Projekt: „Die Arche Düsseldorf heißt jedes Kind willkommen und hilft ihnen dabei, einen steinigen Lebensabschnitt angenehmer zu gestalten. Die Kinder können in ihrer Freizeit Kinder sein und unterschiedliche Aktivitäten mitmachen. Die Kinderparty ist eines dieser Höhepunkte.“

Die Town & Country Stiftung vergibt 2018 zum sechsten Mal in Folge den Town & Country Stiftungspreis. Ein wesentliches Anliegen der Stiftung und der Botschafter ist die Unterstützung und Förderung von benachteiligten Kindern und Jugendlichen. Das soziale Engagement der ca. 45 Mitarbeiter und Ehrenamtlichen der Arche in Düsseldorf verhelfen den Kindern zu mehr Chancengleichheit.

Der 6. Stiftungspreis beinhaltet Spenden in einer Gesamthöhe von fast 600.000 Euro. Es werden 500 Einrichtungen, die die Auswahlkriterien erfüllen, mit jeweils 1.000 Euro gefördert. Aus allen nominierten Projekten wählt eine unabhängige Jury das herausragendste Projekt pro Bundesland, welches mit einem zusätzlichen Förderbetrag von 5.000 Euro prämiert wird. Die Auszeichnung findet im Herbst 2018 anlässlich der Town & Country Stiftungsgala statt.

Über die Town & Country Stiftung:
Die Town & Country Stiftung wurde 2009 von Gabriele und Jürgen Dawo gegründet und hat es sich zunächst als Ziel gesetzt, unverschuldet in Not geratenen Bauherren und deren Familien zu helfen. Erweitert wurde dieses Vorhaben durch den Stiftungspreis, der gemeinnützigen Einrichtungen zugutekommt, die sich für benachteiligte, kranke und behinderte Kinder und Jugendliche einsetzen.
Dank des Engagements der Town & Country Lizenzpartner unterstützt die Town & Country Stiftung u.a. Kinder und Familien, die der Hilfe bedürfen und freut sich über weitere Unterstützer.
Weitere Informationen zur Town & Country Stiftung finden Sie unter www.tc-stiftung.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.