Schwimmverein Derne 49 erneuert Patenschaft mit der Paul-Dohrmann-Förderschule

Anzeige
Die Beteiligten bei der Urkunden-Unterzeichnung, mit der die Patenschaft zwischen Schule und Schwimmverein erneuert wurde. (Foto: Günther Schmitz)
Dortmund: Paul-Dohrmann-Förderschule |

Die Neuordnung der Förderschulen brachte es mit sich, dass die 35 Jahre alte
Patenschaft zwischen dem Schwimmverein Derne 49 und der Paul-Dohrmann-Schule
in Scharnhorst erneuert wurde.

Schulleiter Michael Keßebohm und SVD-Vorsitzender Kai Stenzel unterzeichneten eine entsprechende Urkunde. Bezirksbürgermeister Heinz Pasterny sowie der damalige Initiator und Ehrenvorsitzende Klaus Henter waren besonders stolz auf die fruchtbare Zusammenarbeit zwischen Schule und Verein. “So eine gegenseitige Beziehung ist in NRW einmalig”, kommt auch von der Bezirksregierung in Arnsberg. SoVD-Geschäftsführer Hans-Jürgen Kalamaika und die Schulkinder begrüßten die Unterschriften zum Wohle der jungen Menschen mit Beifall.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.