SPD-Frauen können mitreden

Anzeige
2. v.l. Poschmann, 3. v.l. Braun, Vorsitzende AsF (Foto: privat)
Dortmund: Begegnungszentrum | Bericht von Ingeborg Braun, AsF-Scharnhorst -

Die AsF-Scharnhorst ( Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratische Frauen )
diskutierte mit der SPD - Bundestagskandidatin Sabine Poschmann über das ausführliche
SPD - Wahlprogramm . Sie sind sich sicher , dass die aktiven , aufgeklärten Frauen
eine wichtige Rolle bei der Wahlbeteiligung sind .
( 2.v.l.Poschmann , 3.v.l. Braun , Vorsitzende AsF)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.