16 Heisenberg-Schüler meistern Französisch-Sprachtest DELF

Anzeige
Gruppenbild nach Übergabe der DELF-Urkunden. (Foto: Kallenbach)
Dortmund: Heisenberg-Gymnasium | Am Evinger Heisenberg-Gymnasium, Preußische Straße 225, wurden jetzt die sogenannten DELF-Diplome übergeben. Schulleitung und Französisch-Fachschaft freuten sich, dass 16 Schüler die Sprachprüfung erfolgreich gemeistert hatten.

Die DELF-Prüfung (Diplôme d’études en langue française) wird vom Institut français in Kooperation mit den teilnehmenden Prüfungsschulen abgenommen. Geprüft werden die Kompetenzbereiche Hörverstehen, Leseverstehen, Schreiben und Sprechen mit jeweils gleicher Gewichtung. Man kann die Prüfung nach unterschiedlichen Niveaustufen gestaffelt absolvieren.

Am Heisenberg-Gymnasium haben in diesem Schuljahr 16 Jungen und Mädchen bestanden, davon sieben auf dem Niveau A1, eine Schülerin auf dem Niveau A2, sechs Schüler erreichten das Niveau B1 und zwei Schüler das Niveau B2, welches sich als anspruchsvolles Niveau für fortgeschrittene Lerner bezeichnen lässt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.