Familienzentrum St. Aloysius: Vielseitiges Programm für Derne

Anzeige
Dortmund: Derne | Das Familienzentrum St. Aloysius in Derne startet mit seinem Programm ins 2. Halbjahr 2016. So findet nun jeden Donnerstag von 10 bis 11.30 Uhr eine Eltern-Kind- Gruppe für Kinder im Alter von zwölf bis 24 Monaten im Gemeindezentrum statt.

Am Dienstag, 4. Oktober, referiert Diplom-Pädagogin Jakobsmeyer, Schuldner- und Insolvenzberaterin von der SKM Dortmund, zum Thema "Ohne Moos nix los - Geld im Alltag" in der Zeit von 14 bis 15.30 Uhr.

Am 3. November findet ein Info-Nachmittag zum Thema "Windel ade" in der Zeit von 14 bis 16.15 Uhr statt. Außerdem sind Interessierte am 5. Dezember zum offenen Elterncafé eingeladen. Es beginnt um 14 Uhr.

Für Samstag, 29. September, lädt das Derner Familienzentrum Info-Nachmittag zum Thema "Trennung und Scheidung - aus Sicht der Kinder" ein. Dr. Gallé von der Erziehungsberatungsstelle Do-Scharnhorst referiert an diesem Nachmittag zwischen 14 und 16 Uhr über die Gefühle und Sichtweisen der Kinder, wenn Eltern sich nicht so gut verstehen, sich streiten und Überlegungen zur Trennung erwägen. Für den Umgang mit kleineren Streitig-und Unstimmigkeiten, die auch im intakten Elternhaus vorkommen, gibt sie Anregungen und Tipps.

Die Angebote richten sich an alle Familien im Stadtteil Derne. Anmeldungen und nähere Infos unter Tel. 0231/890602 oder per Email an info@familienzentrum-aloysius.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.