Baseball Bezirksliga mit drittem Saisonsieg

Anzeige
Die Bezirksliga in Rheine (Foto: Daniel Eitzert)
Mit dem Schwung von zwei Siegen zum Beginn der Saison, fuhr die zweite Mannschaft der Dortmund Wanderers am Sonntag nach Rheine zu den Mavericks und konnte dort einen letztendlich ungefährdeten 14 - 6 Auswärtserfolg feiern.

Den Anfang des Spiels verschliefen die Gäste zunächst. Die Wanderers fanden nicht gut ins Spiel und auch Pitcher Tom Adler erwischte nicht seinen besten Tag auf dem Mound. Als Konsequenz stand es nach drei Innings ein wenig überraschend 6 - 5 für die Gastgeber.

Im vierten Inning gab es dann aber den Wendepunkt für die Zweite. Bei ‚Bases loaded‘ und keinem Aus beförderte Catcher Kevin Möller den Ball über die Spielfeldbegrenzung. Durch diesen Grand-Slam-Homerun gingen die Dortmunder mit 6 - 9 in Führung und waren somit auf der Siegerstraße. Denn der im vierten Inning auf Dortmunder Seite eingewechselte Pitcher Dominik Dunford machte seine Sache gut und ließ den Mavericks in den letzten vier Durchgängen keine Chance. Die Defensive ließ keinen weiteren Run zu und die Offensive legte noch einige Runs nach, sodass am Ende ein verdienter 6 - 14 Auswärtssieg auf der Anzeigetafel stand.

Durch den dritten Sieg im dritten Spiel bleibt die Reserve der Wanderers Tabellenführer der Bezirksliga 1 und hat somit einen weiteren Schritt in Richtung Aufstieg gemacht.

Das nächste Spiel ist am 31.05.15 im Dortmunder Hoeschpark. Der Eintritt ist frei.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.