Baseball: Team 2 verliert in Köln

Anzeige
Dortmunds Baseball in Köln (Foto: Jörg Klause)
Am 03.05.14 ging es für das Regionalligateam der Dortmund Wanderers mit einem nur sehr dünn besetzten Kader von 9 Mann nach Köln.
Das erste Spiel stand für die Wanderers Tom Adler auf dem Mound, der gehofft hatte, an seine zuletzt erbrachte Leistung anzuknüpfen. Doch leider war dies nicht der Fall. Er fand nur sehr schwer ins Spiel und haderte mit großen Kontrollproblemen, so dass die Cardinals schon im ersten Inning fünf Runs scoren konnten. Der Pitcher der Kölner, Marcel Kujau, hatte einen guten Tag erwischt und hielt die Offensive der Wanderers sehr kurz. Und auch die Offensive der Cardinals hatte einen sehr guten Tag an der Platte und machte im vierten Inning mit einem 12-Run-Inning den Sack zu. Für zwei ‚Aus‘ kam noch Kai Randhawa für Tom Adler auf den Mound, der mit Strikes überzeugte. Doch dies änderte nichts mehr an dem Endstand von 19 - 2 für die Kölner.

Spiel 2 startete, wie auch gegen Wuppertal, Phillip Schiller auf Seiten der Dortmunder auf dem Mound. Schiller überzeugte wieder durch eine sehr souveräne Pitching-Performance. Die Offensive der Wanderers war von Beginn wach, so dass es gelang, direkt einen Run zu scoren. Die Kölner antworteten ebenfalls mit einem Run und das Spiel war wieder ausgeglichen. Durch ein so genanntes "big inning" gelang es den Wanderers, sich mit 5 Runs wieder in Führung zu bringen. Doch das Tempo beider Offensiven wurde gestoppt durch gute Leistungen beider Pitcher. Im fünften Inning gelang es den Kölnern nochmal 5 Runs zu scoren und somit die Führung zu übernehmen. Im letzten Inning konnten die Wanderers es nochmal spannend machen: bei Bases loaded und einem ‚Aus‘ kam Marc Aurel Voss an den Schlag und holte durch einen Single ins Centerfield den Anschlusstreffer zum 7 - 8 aus Sicht der Dortmunder rein. Kölns Pitcher Michael Braß ließ sich davon jedoch nicht beeindrucken und beendete das Inning mit 2 Strikeouts. Somit war auch die 2te Niederlage der Wanderers besiegelt.
Weiter geht es am 18.5.14 im heimischen Hoeschpark gegen die Hagen Chipmunks
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.