Dortmund GIANTS mit gelungenem Rückrundenstart in der Oberliga NRW American Football !

Anzeige
Nachdem in der Hinrunde viele kleine individuelle Fehler dafür gesorgt haben, dass alle Spiele verloren gingen und das Team auf den letzten Platz in der Liga durchgereicht wurde, standen mit Beginn der Hinrunde völlig andere GIANTS auf dem Feld.

Zuerst holte sich das Team durch den Derbysieg gegen die Gelsenkirchen Devils das nötige Selbstbewusstsein zurück um dann im richtungsweisenden Spiel im Abstiegskampf gegen das Wolfpack aus Mönchengladbach, am vergangenen Wochenende, anzutreten.

Vor rund 250 Zuschauern und optimalen äußeren Bedingungen, war dieses Selbstbewusstsein förmlich zu spüren. Durch einen sehenswerten Run gingen die GIANTS mit einem Touchdown gleich zu Beginn des Spiels mit 6:0 schnell in Führung. Der anschließende PAT (Point after Touchdown) konnte sicher verwandelt werden.

Die GIANTS Defense ließ den Niederrheinern kaum Möglichkeiten ihre Angriffe gefährlich an deren Endzone zu bringen. Noch im 1 Quarter erhöhte der Quarterback der GIANTS mit einem selbst erlaufenen Touchdown auf 13:0.

Immer wieder drängte die Offense der GIANTS durch gute Pässe und gelungene Laufspielaktionen das Wolfpack weit in ihre eigene Hälfte. Teilweise konnte sich das Team vom Niederrhein nur mit Punts vor einem drohenden Safety durch die GIANTS Defense retten.

In Halbzeit 2 im dritten Quarter war es erneut die GIANTS Offense, die durch einen langen Drive und schönen Aktionen, das Ergebnis mit einem Touchdown auf 19:0 ausbaute.

Die Moral der Mönchengladbacher schien gebrochen, aber der Wille der GIANTS nach einem deutlicheren Ergebnis noch lange nicht.

Im 4 Quarter konnte durch einen weiteren Touchdown der Endspielstand von 25:0 erzielt werden.

Kurz vor Ende des Spiels, die GIANTS standen erneut nur einige Yards vor der Endzone des Wolfpack, haben die Wölfe vom Niederrhein noch einmal alle Kräfte mobilisiert und eine höhere Niederlage verhindern können.

Durch den zweiten Sieg in der Rückrunde, verbesserte sich das Team um Headcoach Bartos Labus von Platz 6 auf Platz 4 und geht äußerst zuversichtlich in die Sommerpause.

In einem der letzten 4 verbleibenden Spielen dieser Season, können die GIANTS mit einem weiteren Sieg das Abstiegsgespenst endgültig aus dem Fredenbaumpark vertreiben.

© Fotos – Olaf Melot de Beauregard
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.