Scharnhorster Judoka bei "Walter Grimm Gedächtnisturnier" erfolgreich

Anzeige
Dortmund: Buschei Grundschule Turnhalle | Die Scharnhorster Judoka vom 1. JJJC Dortmund e.V. unter der Leitung der Trainer Josef Arkadius Dawid und Vladimir Eisele kehrten mit guten Ergebnissen vom "Walter Grimm Gedächtnisturnier" in Kamen zurück.

Roland Bak (U15) und Dennis Weber (U12) belegten den 2. Platz.
Timur Eisele (U15) und Lukas Menegakis (U15) belegten den 3. Platz.
Fünfte Plätze erkämpften sich Patryk Born (U18), Lars Buschulte (U18) und Steven Martin (U18), Artur Krasnitzi (U18), sowie Leon Eisele (U15), Markus Ulrich (U12) und Mark Sysoyer (U12).

Den siebten Platz erreichten Alexej Gapanov (U15) und Niklas Matheis (U15), sowie Dimitri Kratz (U12) und Artur Tschurkin (U12).

Großen Respekt verdient vor Allem die Leistung von Dennis Weber, der erst seit einem Jahr dabei ist und bereits Vizemeister auf auf seinem ersten Turnier geworden ist.

Der Vorstand und die Trainer gratulieren ganz herzlich und sind stolz über die guten Plazierungen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.