Bezirksmeisterschaft

Beiträge zum Thema Bezirksmeisterschaft

Sport
Sieger und Platzierte aus Reihen der Ringer-Jugend des VfL Kemminghausen.

Bezirksmeisterschaft
Ringerjugend des VfL Kemminghausen in Hagen-Hohenlimburg erfolgreich

Mit zwei ersten Plätzen kehrte die Ringer-Jugend des VfL Kemminghausen von der Bezirksmeisterschaft aus Hagen-Hohenlimburg zurück. Ganz oben auf dem Treppchen standen Melek Cilasin und Timm Klaas. Melek und Timm konnten in ihren Gewichtsklassen überzeugen und holten die Goldmedaillen für den VfL Kemminghausen. Nico Klaas, Jason Lehmann und Nick Hoffmeier erkämpften sich jeweils einen zweiten Platz. Mit weiteren Medaillen, mit Bronze, kehrten Maxim Renner, Berk Yigit und Glenn Lehmann...

  • Dortmund-Nord
  • 22.01.20
Sport
Oben von links
Luisa Schopp, Amrei Steiner, Emilia Sell, Kim Betke, Lena Vornholt, Merret Clarenbach 
Unten v. links 
Hanna Ossmann, Charlotta Preußener, Hanna Ossmann, Antonia Gusthoff

TG Scherlebeck Langenbochum
Bezirksmeisterin für die TG Scherlebeck Langenbochum im Turnen

An diesem Wochenende strahlte nicht nur die Sonne sondern auch die Gesichter der Turnerinnen der TG Scherlebeck- Langenbochum nach der Siegerehrung bei den Bezirksmeisterschafen in Marl. An den Start gingen 11 Turnerinnen der TG . Emilia Sell (57,4) zeigte am Boden, Sprung und Barren schöne Übungen patzte jedoch 2 mal am Balken und wurde damit leider nur 7. Kim Betke im gleichen Jahrgang wurde am Ende 9. Für Amrei Steiner Platz 5 und Lena Vornholt Platz 11, mit nur 0,9 Punkten Unterschied...

  • Herten
  • 12.11.19
Vereine + Ehrenamt
9 Bilder

Siegerehrung des Sportjahres 2019
Pokale, Puter und Blasrohrschießen

In die urige Scheune des Geflügelhofs Möbius in Rumeln-Kaldenhausen hatte der Vorstand des BSV Rheinhausen-Bergheim seine Mitglieder zum Abschluss des Sportjahres 2019 geladen. Eine Premiere, denn bisher hatten die Siegerehrungen immer bei der Jahreshauptversammlung im April stattgefunden, während die Bezirksmeisterschaften noch liefen und die Landesmeisterschaften sowie die verschiedenen regionalen Pokalschießen und die Stadtmeisterschaft noch ausstanden. Die „Siegerehrungen“ der sich stets...

  • Duisburg
  • 15.10.19
Sport
Bronze über 100m Rücken: Luzie Biedka

Neben drei Podiums-Plätzen
Zwei Qualifikationen für die NRW-Meisterschaften

Mit 18 Schwimmern reiste der Schwimm-Club Dinslaken zu den Bezirks-Kurzbahnmeisterschaften nach Essen. Neben zahlreichen Bestzeiten schwammen sich auch zwei Dinslakener Sportler auf's Podium: Luzie Biedka (JG 2006) wurde in 1:13,47min Dritte über 100m Rücken, Constantin Bienen (JG 2003) erschwamm sich über 100m Lagen (1:05,83min) und 50m Schmetterling (27,77sec) jeweils ebenfalls Bronze. Beide Zeiten berechtigen auch zum Start bei den NRW-Kurzbahn-Meisterschaften Anfang November in...

  • Dinslaken
  • 03.10.19
Sport
Mit einer Vielzahl von Erfolgen auf Landes-, Bezirks- und Stadtebene warteten in den letzten Wochen die Sportschützen des "Schützenvereins Gladbeck-Mitte" auf.

Top-Platzierungen bei Landes-, Bezirks- und Stadtmeisterschaften
Schützen aus Gladbeck-Mitte freuen sich über viele Erfolge

Eine Vielzahl sportlicher Erfolge gelang in den zurückliegenden Wochen den Aktiven des "Schützenvereins Gladbeck-Mitte". Herausragend war dabei die Leistung von Helmut Herber, der in der Wertung "Kleinkaliber 50 Meter Auflage" bei den Landesmeisterschaften den 2. Platz belegte. Somit hat Herber Vereinsgeschichte geschrieben, denn er ist der erste Schütze des Vereins, der sich den Titel des Landes-Vizemeisters sicherte. Hinzu kam bei den Landesmeisterschaften noch der dritte Platz om der...

  • Gladbeck
  • 08.07.19
Sport
12 Bilder

Budokan Bochum e. V.
Bochumer Karateka dominieren Bezirksmeisterschaft

Am Wochenende fand die Bezirksmeisterschaft des Bezirks Arnsberg statt. Diese Veranstaltung nutzen die Sportler des Budokan Bochum um weitere oder sogar erste Wettkampferfahrungen zu sammeln. Alle Athleten konnten sich sehr gut präsentieren und so konnten alle mindestens eine Medaille mit zurück nach Bochum nehmen. Den ersten Platz belegten Mohammed Abo (Kumite), San Ahmad (Kumite), Soufian Ait Boudlal (Kata), Emily Feygin (Kata und Kumite), Bleron Isufi (Kumite), Sarah Janas (Kata), Jabar...

  • 09.05.19
Sport

Bezirksmeisterschaft Sportschießen 2019
16 + 2 Medaillen für Rheinhausen

Gleich vornweg: Ein Rekordergebnis wie bei der Kreismeisterschaft, bei der 21 Titel an den BSV Rheinhausen-Bergheim gingen, war bei der Bezirksmeisterschaft des Bezirks Linker Niederrhein nicht zu erwarten. Bereits auf der zweitniedrigsten Ebene der Verbandsmeisterschaften treffen die Hobbysportler aus Rheinhausen hier auf hochklassige Konkurrenz, wie etwa den Bundesligisten SSG Kevelaer, Weltcup-Starter aus den Reihen des SCT Schmalbroich oder Großvereine wie die Sportschützen...

  • Duisburg
  • 10.04.19
Sport
3 Bilder

Sport Mülheim
Erfolgreiche Kunstradsportler des R.C. Sturmvogel

Erstmalig wurde die Bezirksmeisterschaft Rechter Niederrhein im Rahmen einer Regionalmeisterschaft mit dem Bezirk Velbert am gestrigen Samstag in Velbert ausgetragen. Die Kunstradfahrer des R.C. Sturmvogel setzten sich dabei in vielen Disziplinen an die Spitze. Die Qualifikationspunkte für die nächste Landesmeisterschaft errangen ebenfalls einige. Erfreulich waren die Leistungen der männlichen Starter: Konrad Hollartz (1er Schüler U11) belegte im Bezirk und auf Regionaleben Platz1 mit 25,14...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.03.19
Sport
Fachschaftsleiter und Trainer Peter Dekowski und seine 23 Stockumer rot-weißen Turner überzeugten bei den Stadtmeisterschaften im Turnen. Foto: Verein
2 Bilder

TuS Stockum erfolgreich
Bezirks- und Stadtmeister im Turnen

15 Titel wurden vergeben, 12 gingen an den TuS Stockum Mit den Stadtmeisterschaften Turnen wurde die Turnsaison mit guten Leistungen in der Sporthalle Holzkampschule beendet. Fachschaftsleiter Peter Dekowski und sein Orga-Team zeigten sich hochzufrieden, knapp 80 Aktive aus fünf Vereinen turnten an den Geräten um Gold, Silber und Bronze in den verschiedenen Altersklassen. Auch konnte auf einer neuen Bodenfläche geturnt werden, die der TuS Stockum mit Unterstützung der Stadtwerkeförderung...

  • Witten
  • 07.12.18
Vereine + Ehrenamt
Die NBV-U 12 Mädchen (von links nach rechts) Jana Schübbe, Annabelle Rother, Jolin Schmidt-Sicking und Johanna Mölders feiern ihre Bezirksmeisterschaft.
2 Bilder

NBV-Jugend-beendet Rekord-Saison mit 18 Mannschaften - U 12 und U15 Mädchen holen sich den Bezirksmeistertitel

Velbert, 01. Oktober 2018. Nachdem die Medenspiel-Saison der Erwachsenen-Teams zum größten Teil schon vor den Sommerferien beendet war, spielten die Jugendmannschaften noch bis Ende September um Punkte und Meisterschaften. NBV-Jugendwart Ingo Temmink schaut auf eine erfolgreiche Sommer-Saison zurück: „Mit der Meldung von 18 Jugend-Mannschaften haben wir einen neuen Rekord in unserem Verein aufgestellt, das waren sogar noch einmal fünf Teams mehr als im Vorjahr.“ Vom Leistungsniveau her...

  • Velbert
  • 01.10.18
Sport
Madleen Franz (vorn) siegte souverän bei den Bezirksmeisterschaften in ihrer Gewichts- und Altersklasse.

Bezirksmeistertitel für Madleen Franz

Nach einer starken Vorstellung bei den Kreismeisterschaften im Judo trat nun Madleen Franz in der Gewichtsklasse -44 kg für die TuS Eichengrün Kamen auch bei den Bezirksmeisterschaften an. Es gelang ihr, alle Gegnerinnen vorzeitig zu besiegen, sodass sie mehr als verdient ganz oben auf dem Siegerpodest stand. Durch diese hervorragende Leistung hat sie sich außerdem für die Westdeutschen Meisterschaften qualifiziert, die Anfang November in Bielefeld ausgetragen werden. Elea Büscher hatte...

  • Kamen
  • 01.10.18
Sport
Von zwölf gestarteten Judokas konnten sich elf für die Bezirksmeisterschaft qualifizieren.

Zahlreiche Platzierungen für Eichengrün-Judoka

Bei den in Lünenausgetragenen Kreismeisterschaften der Altersklassen U10 und U13 waren dieNachwuchs-Judoka des TuS Eichengrün Kamen mit zwölf Startern stark vertreten. Davon konnten sich elf für die Bezirksmeisterschaften qualifizieren. In der Altersklasse U10 trat Elea Büscher in der Gewichtsklasse -48 kg an. Nachdem sie erst am Tag zuvor die Prüfung zum weiß-gelben Gürtel bestanden hatte, war dies ihre erste Turnierteilnahme. Leider war an diesem Tag keine Gegnerin für sie zu finden,...

  • Kamen
  • 21.09.18
Sport
Die fünf Bezirksmeister: v.l. Jasper Surholt, Anastasia Schwaibiger, Noah Wesselmann, Constantin Kruse, Luan Bückemeier

U10-Team des BVH Tennis wird ungeschlagen Bezirksmeister

Das gemischte U10-Team des BVH Tennis Dorsten konnte sich nach dem letzten Ligaspiel am vergangenen Dienstag freuen: Die fünf Kinder siegten an allen acht Spieltagen souverän, gaben in der gesamten Spielzeit gerade einmal ein Einzel und insgesamt nur 4 Sätze ab. Mit gutem Selbstvertrauen spielen Noah Wesselmann, Jasper Surholt, Constantin Kruse, Luan Bückemeier und Anastasia Schwaibiger als Bezirksmeister des Münsterlandes im September gegen die Meister der anderen drei Bezirke des...

  • Dorsten
  • 11.07.18
Sport
89 Bilder

Budokan Bochum dominiert den Bezirk Arnsberg

Am Samstag fand die Bezirksmeisterschaft des Bezirks Arnsberg im Karate statt. Der Budokan Bochum schickte zu diesem Turnier seine kleinsten Athleten mit wenig Wettkampferfahrung. Trotzdem konnte man mit 12 ersten, 6 zweiten und 6 dritten Plätzen ganz oben im Medaillenspiegel stehen. Die jungen Sportler zeigten tolle Leistungen, die die mitgereisten Eltern bestaunen konnten. Erste Plätze erreichten: Ceyda Isik, Emily Feygin, Sam Altkemper, Clara Ewald, das Kata Team mit (Bleron Isufi,...

  • Bochum
  • 19.06.18
Sport
Die Werdener Mädchen holten sich mit dem Schlusspfiff den Gruppensieg.
Foto: privat

Eine irrwitzige Dramaturgie

Mit einem Tor in allerletzter Sekunde schaffte es das Gymnasium Werden ins NRW-Landesfinale Sie haben es wieder getan! Die Fußballmädchen des Gymnasiums Werden nahmen die nächste Hürde und stehen erneut im NRW-Finale des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“. Diesmal wurde es allerdings megaspannend. Um Haaresbreite hätten die Mädchen von der Grafenstraße das angepeilte Ziel verpasst. Das favorisierte Kardinal-von-Galen-Gymnasium aus Kevelaer war fast ebenbürtig. Aber eben nur...

  • Essen-Werden
  • 18.05.18
Sport
Die erfolgreichen WTB-Volleyballerinnen der weiblichen U12 mit dem Pokal des Bezirksvizemeisters.
Foto: privat

Die Sensation des Turniers

Die U12 Mädchen des Werdener Turnerbundes wurden Bezirksvizemeister Die WTB-Jugend brachte einen Bezirksvizemeistertitel und zwei umjubelte Tickets für die letzte Qualifikationsrunde zu den Westdeutschen Jugendmeisterschaften mit nach Hause. Die männliche U13 reiste für die erste Qualifikationsrunde zur Westdeutschen Jugendmeisterschaft nach Münster. Gegen den SV Blau-Weiß Aasee sah Trainerin Lina Wewers starke Aufschläge und clever gelöste Angriffssituationen ihres Teams. Das sorgte für...

  • Essen-Werden
  • 15.03.18
Sport
15 Bilder

U12 sichert sich Ticket für die Quali-A zur Westdeutschen!

Am Sonntag waren nun auch unsere Kleinsten dran. Die Bezirksmeisterschaft-Ruhr der U12 - Mädchen wurde dieses Jahr vom TuS Baerl in Duisburg ausgetragen. 18 Teams kämpften um ein direktes Ticket für die Westdeutsche und 2-3 Tickets für die Quali A zur Westdeutschen Meisterschaft. BW Dingden schickte gleich drei Mannschaften an den Start. Betreut wurden die Mädchen von Andrea Harbring, Michael Kindermann und Markus Bünker. In der Vorrunde konnten sich BW Dingden I gegen den TSV Bayer...

  • Hamminkeln
  • 13.03.18
Sport
Kjell Schwintek (v.l.), Lea Reinecke, Trainer Jonas Breier-Neteler, Hassan Djamaledin, Tjaven Nentwig kämpften bei den Bezirksmeisterschaften.

Lea Reinecke und Tjaven Nentwig qualifizieren sich für Westdeutsche Meisterschaften

Bei den Bezirksmeisterschaften der Sportunion Witten Annen wurde Lea Reinecke vom Judo Club Holzwickede (JCH) Bezirksmeisterin in der U18 der Gewichtsklasse -78 kg. Tjaven Nentwig sichert sich den dritten Platz und ebenfalls die Teilnahme bei den Westdeutschen Meisterschaften. Vom JCH nahmen die Kämpfer Hassan Djamaledin, Kjell Schwintek, Tjaven Nentwig und Lea Reinecke an diesen Meisterschaften teil. Bei der Bezirksmeisterschaft geht es darum, sich für die Westdeutschen...

  • Unna
  • 12.02.18
Sport
Das Team des PSV, das beim Jundmehrkampf am Start war
2 Bilder

PSV-Talente beim Jugendmehrkampfs-Vergleich in Duisburg

Die Schwimmer haben die kurze Winterpause beendet - PSV-Talente beim Jugendmehrkampfs-Vergleich in Duisburg Wedau Am letzten Wochenende stand der erste Aderlass des Jahres für die Schwimmcracks des PSV Oberhausen auf dem Programm. Die Auswahl der Nachwuchstalente aus der PSV-Schmiede trat im Schwimmstadion Duisburg-Wedau zum Jugendmehrkampf der Schwimmjugend auf Bezirksebene an. Insgesamt waren 65 Mädchen und 53 Jungen der Jahrgänge 2005 bis 2008 gemeldet. Hier mussten alle Jahrgänge die...

  • Oberhausen
  • 26.01.18
Sport
Die E-Jugend des PSV in Essen
11 Bilder

Schwimmen: PSV-Jugend auf dem Vormarsch bei der DMSJ in Essen

Mitte November 2017 gab es für die Mädels aus der ersten Mannschaft (der heimlichen C-Jugend) sowie für die Burschen und Mädels der E- und D-Jugend ein Stelldichein im bekannten Hallenbad am Turmfeld in Essen. Nach den Bezirksmeisterschaften war das Bad nunmehr ein bekanntes Territorium, das zum zweiten Mal in diesem Jahr von einigen PSVSchwimmern besucht werden durfte. Zum ersten Kräftemessen kamen Nachwuchsschwimmer des gesamten Bezirks zu den Endkämpfen des „Deutschen...

  • Oberhausen
  • 22.11.17
Sport
Die zehnjährige Jana Schübbe wurde Bezirksmeisterin der U 10 Mädchen.
2 Bilder

Jüngste Netzballer ganz groß: Jana Schübbe und Ilian Mechbal gewinnen die Bezirksmeisterschaft der U 10 Konkurrenz - Ana Sovilj holt den Vizetitel der U 16 Mädchen

Velbert, 16. November 2017. Super Erfolge feierten die Netzballer bei den Jugend-Bezirksmeisterschaften in Langenfeld-Reusrath in der Petry-Halle. Teilnehmen durften nur die Kreis- und Vizekreismeister aus den jeweiligen Bezirken. Die größten Pokale räumten die jüngsten Netzballer ab: Das erst achtjährige NBV-Ausnahmetalent Ilian Mechbal gewann souverän die U 10 Konkurrenz der Jungen und die 10-jährige Jana Schübbe setzte sich bei den U 10 Mädchen durch. Im Eiltempo durchlief Ilian...

  • Velbert
  • 16.11.17
Sport
3 Bilder

Eva und Tanja Ehringfeld für WdEM qualifiziert

Am 1. Oktober 2017 fanden in Velbert die Bezirkseinzelmeisterschaften der Männer und Frauen im Judo statt. Für den JC-Haldern 1978 e.V. gingen die Geschwister Anna, Eva und Tanja Ehringfeld an den Start. Eva Ehringfeld (-70 kg) startete in einer Fünfergruppe. Nach vier guten Kämpfen erreichte sie Platz zwei. Anna und Tanja Ehringfeld kämpften in der  Gewichtsklasse bis 57 kg um die Medaillen. Mit vier vorzeitigen Siegen holte sichTanja den Turniersieg und den Bezirksmeistertitel 2017. Ihre...

  • Rees
  • 01.10.17
Vereine + Ehrenamt

Emschertaler-Seniorenerfolge bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften in Harpen

Unsere Mitspieler Gerd Krümmel und Peter Rummelt nahmen jeweils erfolgreich an den Senioren-Bezirksmeisterschaften in Bochum-Harpen und zwar in der Klasse Herren 70. Peter Rummelt schaffte es bis zum  Halbfinale und verlor leider knapp sein Spiel gegen den neuen Bezirksmeister. Im zweiten Halbfinale standen sich Gerd Krümmel und Ulrich Viefhaus gegenüber. In einem überragenden Spiel gewann Gerd im Match-Tiebreak überraschend gegen einen Topspieler aus unserer Region. Damit stand der...

  • Herne
  • 24.08.17
Sport
3 Bilder

Senioren Bezirksmeisterschaften 2017

Bei den diesjährigen Senioren Meisterschaften des Ruhr-Lippe Bezirks hatten vier Damen des TC Rotthausen gemeldet. Bei den Damen 60 Bärbel Deska und Klara Brüning, sowie bei den Damen 65 Margrit Wienand und Gabriele Stieglbauer. Bei den Damen 60 kam es im Halbfinale zu einem Aufeinandertreffen der beiden Vom TCR. Hier setzte sich Bärbel Deska mit 6:2, 2:6 und 11:9 gegen Klara Brüning durch und kam ins Endspiel. Leider musste Sie sich nach hartem Kampf gegen Elisabeth Hammelstein vom...

  • Gelsenkirchen
  • 25.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.