Auch Körner Katholiken begehen das Libori-Fest

Anzeige
Auch die Gemeinde unterstützte den Libori-Kirchenchor beim Festhochamt. (Foto: Schmitz)
Dortmund: Kirche St. Liborius Körne |

Nicht nur im Erzbistum, besser gesagt: in der gesamten Stadt Paderborn, wird derzeit wieder ganz groß das Libori-Fest gefeiert.

Zwar ein paar Nummern kleiner haben jetzt auch die Körner Katholiken das Patronatfest in ihrer Kirchengemeinde St. Liborius gefeiert. Gebet und Festhochamt – der Gottesdienst wurde wieder einmal musikalisch prägend mitgestaltet vom Libori-Kichenchor (im Bild oben auf der Orgelempore zu sehen) – in der Pfarrkirche an der Paderborner Straße standen im Mittelpunkt des Libori-Festes.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.