Bezirksmarketing Innenstadt-Ost hat Hartmut Neumann verabschiedet

Anzeige
Im Rahmen ihrer Jahresabschluss-Sitzung im „Körner Hof“ hat das Lenkungsgremium des Stadtbezirksmarketings Innenstadt-Ost um Bezirksbürgermeister Udo Dammer (hinten, am Kopf des Tisches) seinen langjährigen Aktiven Hartmut Neumann (r.), Melanchthon-Pfarrer im Ruhestand, verabschiedet. (Foto: Stadtbezirksmarketing Innenstadt-Ost)
Dortmund: Hotel Körner Hof |

Auf ihrer Jahresabschluss-Sitzung im Körner Hotel „Körner Hof“ haben die Aktiven in der Lenkungsrunde des Stadtbezirksmarketings Innenstadt-Ost nicht allein die Projekte 2015 bewertet. Gleichzeitig ging es darum, Aktionen für das kommende Jahr in den Blick zu nehmen.

So sollen die Kontakte mit der Werbegemeinschaft Kaiserstraße intensiviert werden und dem Bereich Märkische Straße besondere Aufmerksamkeit gelten. Auch der Davidismarkt ist oben auf der Agenda angesiedelt.

Bei der Sitzung im „Körner Hof“ verabschiedete sich Hartmut Neumann, Pfarrer im Ruhestand, aus dem Leitungsgremium, dem er von Anfang an angehörte und unter anderem für die Aktionen rund um den Davidismarkt und den Ostfriedhof sowie für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Stadtbezirksmarketings Ost Verantwortung übernommen hatte. Neumann ist seit kurzem in Kurl beheimatet.

Bezirksbürgermeister Udo Dammer dankte ihm für das langjährige Engagement.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.