Haus Lucia in Wickede zeigte beim Tag der offenen Tür neu gestaltete Räume

Anzeige
Im Biergarten vor dem Haus Lucia wurde gemeinsam musiziert. (Foto: Schmitz)
Dortmund: Seniorenhaus Lucia |

Draußen an den Biergarten-Tischen vergnügten sich Gäste und Bewohner u.a. beim gemeinsamen Musizieren, drinnen zeigte sich das Wickeder Comunita Seniorenhaus Lucia beim Tag der offenen Tür am Samstag (9.5.) von seiner neu gestalteten Seite.

Ein frischer Wind weht durchs Haus: Die Aufenthaltsräume wurden z.B. in gemütliche Wohnzimmer mit weinroten Sitzecken und Mobiliar im Landhausstil verwandelt und in Entspannungsräume mit Relax-Sesseln, dezenter Beleuchtung und Angeboten zum Ruhe und Kraft tanken.

Das neue Geburtstagszimmer kann von Bewohnern und ihren Angehörigen genutzt werden, um kleinere Festlichkeiten zu feiern. Und im neuen Kreativraum findet unter anderem eine wöchentliche Strickrunde statt, die gerne von den Bewohnerinnen, aber auch von Besuchern wahrgenommen wird.

Und von den Fenstern aus genießen die Senior(inn)en den Ausblick auf das rege Treiben auf dem Wickeder „Dorfplatz“.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.