Spielbericht SV Dortmund-Wickede 82 gegen Posterum United Dortmund

Anzeige
Dortmund: Sportplatz am Grüningsweg | Wieder einmal mussten die Trainer einige Spieler ersetzen - Brinkmann , Peters , Woznica - deshalb bot man diese Elf die Chance sich zu bewähren = Jelling - Dith , Smolka , Pyritz , Dyrska - Dmitriev , Janiszyn - Heyda , Strom , Krause - Person / Ersatz = Peplinski , Buschmann , Fuchs , Obertaxer ....
Eines vorweg in keiner Phase des Spiels konnte man an die Leistung von Wambel anknüpfen im Gegenteil das Match bestimmten die Gäste mit teilweise ruppiger Gangart , gingen mit dem Halbzeitpfiff durch eine Standardsituation nicht unverdient in Führung !
Der SVD brachte 2 frische Leute - Peplinski , Obertaxer für Janiszyn , Person - nach einem weiten Freistoß von Marvin Smolka konnte Tim Obertaxer in der 56 Minute mit einem herrlichen Kopfball das 1:1 erzielen , jetzt hatte man das Gefühl die Roten sind voll da , aber der Schuss ging leider nach hinten los in der 71 Minute - Buschmann kam nun für Krause - die Dollersweger stellten um auf 4 - 1 - 3 - 2 - Welle auf Welle rollte nun aufs Tor von Posterum - und in der Nachspielzeit foulte der Torwart Tim Obertaxer Elfmeter , diesen verwandelte Patrick Janiszyn cool zum 2:2 Endstand .
Vor dem Spiel hätte man gesagt 3 verlorene Punkte - nach dem Match denkt wohl jeder vom SVD 82 ein Punkt gewonnen !
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.