U9-Junioren des SV Brackel 06 begeistern mit Erfolgssaison

Anzeige
Fürs Saisonfinal-Bild jetzt Anfang Juli konnten die in dieser Spielzeit so überaus erfolgreichen und stolzen U9-Junioren des SV Brackel 06 zahlreiche Pokale und Siegtrophäen zusammentragen. (Foto: SVB-Jugendabteilung)
Dortmund: Sportplatz am Hallenbad |

Für das obligatorische Saison-Finalbild konnten sich die stolzen "Brackeler Jungs" nach einer begeisternden Erfolgssaison hinter einer ebenso eindrucksvollen Pokal-Sammlung aufstellen.

So wurden die U9-Junioren - ungeschlagen - Finalrundensieger 2016. Auf Kreisebene erspielten sich die jungen Fußballer mit zehn Siegen und einem Unentschieden den 1. Platz in der Finalrunde 1 - und feierten dies ausgiebig. Die Schützlinge von Trainer und 2. Jugendleiter Carsten Dzuba und Christian Schaake bedankte sich aber auch bei allen Gegnern für faire Spiele und neu gewonnene Freunde.

Während der zurückliegenden Saison beeindruckte die SVB-U9 unter anderem mit einem 1:0-Sieg gegen den späteren Turniersieger AC Mailand U9 beim Internationalen Pfingstcup in Viersen. Mit Pech schied man dort beim Neunmeterschießen gegen das englische Team West Ham United aus. - Ein sensationeller zweiter Platz wurde zudem in der Goldrunde beim Zweitages-Turnier in Kempen erreicht nach einer knappen Finalniederlage gegen Fortuna Düsseldorf. Teams von Olympique Marseille und Roda Kerkrade konnte man auf die Plätze 3 und 4 verweisen.

Beim eigenen 6. Klinikum Westfalen Cup für U9-Teams in Brackel kam die SVB-U9 mit Siegen gegen FC St. Pauli , FC Gütersloh , Fortuna Köln und SG Suderwich in die Goldrunde, verlor aber knapp gegen den späteren Turniersieger Rot-Weiß Essen. Auf Norderney wurde man zudem bei der Abschlussfahrt Niedersachsenmeister 2016 im Beachsoccer.

Beendet haben die U9-Junioren des SV Brackel ihre Saison mit einem 2:0 gegen Besiktas Istanbul und einem 2:1 gegen Tennis Borussia Berlin.
ab diesem Tage.

Zur neuen Saison wird den SVB, innerhalb von zwölf Monaten, indes der dritte Jugendspieler verlassen: Fabian Dzuba wechselt zum VfL Bochum. Dies zeige aber auch die gute Arbeit beim SV Brackel 06.

Zum erfolgreichen Brackeler U9-Team 2016 gehören Fabian Dzuba, Ruben Santos Tavares, Sargis Hovhannisyan, Luca Mohr, Efe Kiranc, Attila Akgül, Dustin Jurkiewicz, David Schaake, Furkan Yilmaz, Manwel Davreschov, Noah Rebeschieß , Jamie Nwofor und Leon Solopov. Die beiden Trainer Carsten Dzuba und Christian Schaake werden mit in die U10 gehen und haben mit Alejandro Conte vom VfL Bochum einen neuen Brackeler Jungen im Team.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.