Überraschung für Karnevals-Präsident Werner Matheoschat

Anzeige
Werner Matheoschat und die Funkenmariechen vor der Stretch-Limousine. (Foto: Bojanowski)

Überraschung! Da verließ Werner Matheoschat nichtsahnend seine Wohnung um an seinem 80. Geburtstag mit der Familie gemütlich essen zu gehen - und dann das: Der langjährige Präsident und 1. Vorsitzende der Karnevalsgesellschaft Rot-Gold Wickede konnte es kaum glauben.

Seine rot-goldene Familie hatte sich in großer Zahl vor seiner Haustür versammelt, um ihm zu gratulieren. Eine weiße Stretch-Limousine mit allem Komfort war vorgefahren, um die Familie sicher zum Essen zu bringen. Guten Appetit, wünschten die Jecken ihrem Präsidenten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.