Auf Ostereierpirsch durch die Hombrucher City

Anzeige
Mit 4.000 Schokohasen und einem Ostereier-Buchstaben-Rätsel wollen Christian Dreier, Heinz-Herbert Dustmann und Martin Grüne (v. l.) vom Hombruch-Forum die Besucherinnen und Besucher der Hombrucher Geschäfte erfreuen. (Foto: Peter Otworowski/Hombruch-Forum)

Der lange Winter ist vorbei. Die Natur sendet vorsichtige Signale, dass endlich der Frühling beginnt. Und auch der Dortmunder Süden ist bereit für die Osterzeit. „Um den Besuch bei unseren Mitgliedern jetzt noch attraktiver zu machen, haben sich unsere Ausschüsse zwei schöne Aktionen ausgedacht“, freut sich Heinz-Herbert Dustmann, der Vorstandsvorsitzende des Hombruch-Forum e. V. (HF).

Vom 22. März bis zum 3. April lädt die neue Vereinigung unternehmerisch Tätiger zur Ostereier-Pirsch durch die Hombrucher City ein. In den Schaufenstern von 26 Ladenlokalen wartet jeweils ein Riesen-Ei mit einem Buchstaben auf die Suchenden. „Die Buchstaben müssen zu einem Lösungssatz zusammengefügt werden“, erläutert Christian Dreier, der Vorsitzende des HF-Ausschusses „Kinder und Jugend“.

Dafür gibt es einen Teilnahmebogen, der in den beteiligten Geschäften ausliegt und an den drei Hombrucher Grundschulen verteilt werden soll. „Die ausgefüllten Bögen müssen dann bis zum 3. April in den teilnehmenden Geschäften abgegeben werden“, sagt Martin Grüne, Mitglied des HF-Ausschusses „Kleine Aktionen“. Denn kurz darauf findet bereits die Ziehung der Sieger statt.

Mitmachen lohnt sich, denn den glücklichen Gewinnern winken attraktive Preise. wie ein Geschenkgutschein im Wert von 50 Euro , einen Einkaufsgutschein und eine Familienkarte für den Dortmunder Zoo. Mitmachen können übrigens nicht nur Kinder und Jugendliche, sondern auch alle Erwachsenen, die gerne Ostereier suchen.

Aber das ist noch nicht alles. Über 30 Mitgliedsbetriebe des Hombruch-Forums verschenken in der Osterzeit insgesamt fast 4.000 Schokohasen. Mit einer Banderole wünschen die lachenden Häschen ihren zukünftigen Besitzerinnen und Besitzern schöne Ostertage. „Damit möchten wir einen kleinen Beitrag dazu leisten, die Kundinnen und Kunden unserer Mitglieder auf ein hoffentlich sonniges Osterfest 2013 einzustimmen“, erklärt HF-Geschäftsführer Peter Otworowski.


Hier gibt's die Buchstaben-Eier zu entdecken:


Mandel’s Genuss Company, Harkortstr. 4,
SuperBioMarkt, Harkortstr. 18,
Dustmann, Harkortstr. 25 - 27,
Optik Winhold, Harkortstr. 36,
Dortmunder Volksbank, Harkortstr. 40,
Holiday, Harkortstr. 41,
Allegra, Harkortstr. 43,
Belchic, Harkortstr. 49,
Elisa, Harkortstr. 50,
Eiscafé Tiziana, Harkortstr. 51,
Löwen-Apotheke am Markt, Harkortstr. 51a,
Reisebüro Hartmann, Harkortstr. 54,
Optik Scheffler, Harkortstr. 54,
Anwaltskanzlei Dreier, Domänenstr. 16,
Sparkasse Dortmund, Harkortstr. 58,
Foto Brinkmann, Harkortstr. 63,
Akzente Leonardo, Harkortstr. 64,
Zigarren Hartmann, Harkortstr. 66,
Deutsche Bank, Harkortstr. 66,
Dornseifer, Harkortstr. 69,
Hombrucher Buchhandlung, Harkortstr. 71,
Macao, Harkortstr. 72,
Radio Seidel, Harkortstr. 76,
Kijewski, Singerhoffstr. 3,
Boutique Maedy’s Fashion, Harkortstr. 94,
Provinzial, Harkortstr. 100
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.