Mathilde bekommt ihr Wollkleid

Anzeige
Wenn in Dortmund gehäkelt wird, darf natürlich der BVB nicht fehlen. Er wird mit einem eigenen "Echte Liebe"-Häkelteil an der Schlanken Mathilde verewigt. Zu bewundern ab 18. März. (Foto: Böinghoff)
Ab 18. März ist es so weit - dann bekommt die Schlanke Mathilde ihr Wollkleid angezogen.

Mithilfe eines Hubsteigers werden die 119 einzelnen Häkelteile an ihre vorgesehenen Stellen am Uhrenturm auf dem Hörder Marktplatz angebracht.

Sie sind das Ergebnis einer ganz besonderen Aktion der Jugend(kultur)werkstatt und des Jugendservicebüros Hörde. Jugendliche und Senioren häkelten gemeinsam, um dem Hörder Wahrzeichen nach Vorbild der weltweit verbreiteten „urban knitting“-Bewegung ein Häkelkleid zu verpassen.

Am Samstag, 23. März, findet dann rund um die Schlanke Mathilde ein Eröffnungsfest statt.

Wir berichten weiter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.