Der alte und der neue Schornsteinfeger

Anzeige
Wachwechsel bei den Schornsteinfegern in Aplerbeck: Björn Seifert, Rolf Lammers und Jörn Kutschenreuter (Foto: Klinke)
Wachwechsel in Dortmunder Süden: Der bisherige Bezirkschornsteinfegermeister Rolf Lammer hat jetzt sein Amt an seinen Nachfolger Jörn Kutschenreuter übergeben.

49 Jahre lang hat Lammers in seinem Beruf als Schornsteinfeger gearbeitet, 25 Jahre davon war er Bezirksschonrsteinfeger im Dortmunder Süden. Nun geht er in Rente.

In seinem Berufsleben hat sich einiges geändert: "Die klassische "schwarze" Kehrarbeit in voller schwarzer Montur wird wieder etwas mehr in letzter Zeit", hat er bemerkt. Mehr Heizungen, die mit Holz funktionieren, Kamine und Kaminöfen sorgen dafür, dass die Schornsteinfeger wieder mehr auf die Dächer kommen.

Für Lammers immer ein Highlight: "Wenn man bei schönem, klaren Wetter auf einem besonders hohen Dach war und über die ganze Stadt oder vielleicht noch etwas weiter gucken konnte, das war immer etwas Besonderes für mich."

Besonders die 25 Jahre in "seinem" Bezirk sind schnell vorbeigegangen. Auch bei der Vergabe der Bezirke hat sich etwas verändert über die Jahre: "Die jungen Schornsteinfegermeister müssen sich ganz gezielt auf einen Bezirk bewerben."

Bei seinem Nachfolger Jörn Kutschenreuter aus Bochum hat das jetzt geklappt, er übernimmt den Bezirk Aplerbeck von Rolf Lammers. Der wiederum hat nun im Ruhestand mehr Zeit für Frau, Familie und die Enkelkinder.

Die Arbeit auf dem Dach wird ihn aber nie mehr so ganz loslassen: "Wenn ich im Ausland unterwegs, bin, zum Beispiel in London, wo mein Sohn mit seiner Familie lebt, dann gucke ich immer nach besonderen Dächern und auch Schornsteinen. Meine Frau macht schon immer Witze darüber, dass ich nur nach den Dächern schaue!"
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.