Zoodirektor Dr.Brandstätter Ehrengast beim DBS-Prominenten-Stammtisch

Anzeige
Zoo-Direktor Dr. Frank Brandstätter (rechts) mit dem DBS-Maskottchen "Rocky". Links daneben DBS-Geschäftsführer Mathias Burchardt.
Dortmund: Haus Puschnik | Seinen 142.Prominenten-Stammtisch führt der Dortmunder Boxsport 20/50 am Mittwoch, dem 28.Juni 2017, Beginn 20:00 Uhr, im Vereinslokal „ Haus Puschnik“, DO-Hombruch, Grotenbachstraße 48, durch.
Ehrengast ist der Direktor des Dortmunder Zoos, Herr Dr. Frank Brandstätter.
Bei Bier und Brötchen möchten die Boxsportler etwas über die vielseitige Tätigkeit des bekannten Zoo-Experten erfahren.
Die Gäste hören gespannt zu und stellen viele interessante Fragen. Schon über 150 prominente Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Sport waren schon Gäste des bekannten Traditionsvereins.
Viele kamen als Fremde und gingen als Freunde.
An den letzten zehn Stammtischen nahmen folgende Ehrengäste teil: Gabriella Wollenhaupt (Schriftstellerin u. Malerin), Jean-Marcel Nartz ( Boxsport-Manager), Susanne Haensel (Pfarrerin) u. Volker Grabow (Ruderweltmeister), Horst-Hanke Lindemann (Dortmunder Kulturmanager u. Direktor des Theaters Fletch Bizzel), Prof. Dr. Ulrich Hahn (RC Hansa Präsident) u. Fred Ape (Liedermacher), Heinz-Herbert Dustmann (Unternehmer), Bianca Overkamp (Senioren-Weltmeisterin von 2014 im Diskuswurf) und Peter Großmann (WDR Sportredakteur + Fernsehmoderator), Dr. Winfried Materna (IT-Unternehmer) und Henning Sven Baum (Schauspieler).
Die Ehrengäste erhalten eine Stammtisch-Schmuckurkunde und wertvolle Boxsportutensilien.
Es sind immer zwei schöne Stunden im Kreise vieler Freunde.

Ring frei!
Dieter Schumann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.