Riesenrad dreht sich am Phoenix-See für den guten Zweck

Anzeige
Bis zum 23. Juni dreht sich das Riesenrad am Phoenix-See. (Foto: Andreas Klinke)

Der Phoenix-See ist, zumindest bis zum 23. Juni, um eine Attraktion reicher.

Dortmund-Hörde. Denn so lange dreht sich dort das „La grande Roue Parisienne“, ein Riesenrad mit 48 Metern Höhe und 36 drehbaren Gondeln. Davon ist eine rollstuhlgerecht, eine weitere kann als VIP-Gondel genutzt werden. Und man kann in luftiger Höhe nicht nur einen tollen Blick über den See genießen, sondern auch etwas Gutes tun. Auf Initiative des Tierschutzvereins Groß Dortmund und Zoo Dortmund soll mit den Einnahmen die Erweiterung des

Erdmännchengeheges

im Zoo unterstützt werden. Das Riesenrad dreht sich täglich von 10 bis 22 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.