Dortmunder Boxsport 20/50 weltoffen

Anzeige
Ausländische Freunde im DBS-Boxring.
Auch 2017 betreut der DBS 20/50 weiterhin Flüchtlinge aus 6 Nationen.
Die jungen Männer halten sich durch Boxtraining fit und pflegen eine
gute Kameradschaft. Schon viele kamen als Fremde und gingen als Freunde.
Jeden Donnerstag von 17:00 bis 18:30 Uhr treffen sich die ausländischen
Freunde in der Turnhalle der Tremonia -Schule, DO, Lange Str.84 (Nähe Westpark).
Einige Interessenten können noch mitmachen.
Das Training leitet der erfahrene Dipl. Pädagoge Mathias Burchardt.

Ring frei!
Dieter Schumann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.