Mit zwei Pokalen ins neue Jahr - Handballer der DJK Ewaldi gewinnen Auftaktturnier in Schwerte

Anzeige
Stolze Gewinner des Neujahrsturniers in Schwerte: Der 2002er Jungjahrgang der DJK Ewaldi C-Jugend
Dortmund: DJK Ewaldi Aplerbeck | Aplerbeck. Einen gelungenen Einstand feierte die C-Jugend der DJK Ewaldi beim Neujahrsturnier der HSG Schwerte Westhofen in 2016. Dank einer kompakten Mannschaftsleistung gewann der 2002er Jungjahrgang den Pokal und stellte mit Nico Bratzke auch den besten und treffsichersten Spieler des Turniers. Nach kurzer Aufwärmphase gelang den Ewaldianern mit einem 8:6 der Auftaktsieg gegen die heimische HSG Schwerte Westhofen. Im Folgespiel setzte man sich, nach einer zunächst ausgeglichenen Partie, mit 6:3 gegen die Mannschaft von TuS Borussia Höchsten durch. Spätestens nach dem deutlichen 11:4 Erfolg gegen den TuS Westfalia Hombruch wurde der DJK Ewaldi die Favoritenrolle zuteil. Trotz der herben Klatsche konnten die Hombrucher aber erhobenen Hauptes den Platz verlassen, da sie sich in einer Konstellation aus C- und D-Jugendlichen gut präsentierten. Nach einem Sieg der Höchstener gegen den ATV Dorstfeld mussten die Aplerbecker nachziehen und gewannen schlussendlich auch diese Partie mit 10:8 und revanchierten sich beim ATV für jüngste Kreisliga-Niederlage. Mit einem verlustfreien Turniersieg triumphierte die DJK Ewaldi mit 8:0 Punkten vor den Höchstenern, die auf dem zweiten Platz landeten, und den drittplatzierten Dorstfeldern. Zufrieden und hochmotiviert geht es für die jungen Ewaldianer und ihren Trainer Markus Czarnetzki nun in die zweite Hälfte der Kreisliga-Saison und die Zuschauer dürfen sich auf weitere spannende Partien freuen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.