Swiss Life Select unterstützt die Volleyball-Damen des TV Hörde

Anzeige
Nachdem am letzten Wochenende bereits die weiblichen Jugendmannschaften des TV Hörde in den Altersklassen U20, U18, U16 und U14 ausnahmslos mit überzeugenden Siegen in die neue Saison gestartet sind, heißt es jetzt auch für die in der Landesliga und Bezirksliga startenden Damenmannschaften des TV Hörde endlich wieder „Aufschlag“. Dabei werden die Damen des TV Hörde in ihren Spielklassen wieder mit zu den Jüngsten gehören, spielen sie doch fast alle auch noch in den Nachwuchsteams des TV Hörde. Sie gehen bestens ausgestattet an den Start, nachdem Ihnen Swiss Life Select Manager Torsten Kastrup nicht nur jeweils einen kompletten Satz Trikots, sondern auch noch die passenden Einspielshirts überreichte.

Dank der gr0ßzügigen Unterstützung von Swiss Life Select steht einem erfolgreichen Saisonauftakt nichts mehr im Wege.„Ich freue mich sehr, die Damenmannschaften des TV Hörde auf diesem Weg unterstützen zu können. Die neuen Trikots sollen die jungen Teams zu weiteren sportlichen Glanzleistungen motivieren und den Teamgeist stärken“, so Sponsor Torsten Kastrup.

Das aktive Engagement im Sportsponsoring ist ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenskultur von Swiss Life Select. Seit vielen Jahren ist das Unternehmen starker Partner des Sports: Aktuell profitieren über 2.500 regionale Sportvereine vom Engagement im Breiten-, Jugend- und Behindertensport.

Das Foto zeigt von links
Swiss Life Select Manager Torsten Kastrup, Trainerin Maren Lamschik, die Spielerinnen der 1. und 2. Damenmannschaft sowie die Trainer Kai Annacker und Thomas Misikowski
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.