Düsseldorf Arcaden als erstes generationsfreundliches Einkaufscenter der Stadt zertifiziert

Anzeige
Dr. Peter Achten, Hauptgeschäftsführer des Rheinischen Einzelhandels- und Dienstleistungsverbandes (REHDV, Mitte) überreichte Centermanager Kemal Düzel (rechts) das Zertifikat. Stellvertretend für Oberbürgermeister Dirk Elbers gratulierte Klaus Mauersberger, Ratsmitglied und Vorsitzender des Ausschusses für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Liegenschaften (links) im Namen der Landeshauptstadt.

Die „Düsseldorf Arcaden“ in Bilk erhalten als erstes Einkaufscentrum in der Landeshauptstadt das Qualitätszeichen „Ausgezeichnet Generationenfreundlich“.



Der Rheinische Einzelhandels- und Dienstleistungsverband (REHDV) vergibt seit dem Frühjahr 2010 das Prüfsiegel „Ausgezeichnet Generationenfreundlich“.
Mit der Übergabe des Qualitätszeichens an die „Düsseldorf Arcaden“ in der Bilker Friedrichstraße wurde am vergangen Mittwoch das erste Shoppingcenter in der Landeshauptstadt für seine generationenübergreifende Kundenorientierung ausgezeichnet.

Dr. Peter Achten, Hauptgeschäftsführer des REHDV überreichte Centermanager Kemal Düzel das Zertifikat. Er sei stolz darauf, ein weiteres zertifiziertes Einzelhandelsunternehmen im Verbandsgebiet auszuzeichnen, denn der alltägliche Einkauf sollte für alle Kunden unbeschwerlich und barrierearm möglich sein. Die Verweildauer sei hier ein wichtiges Zeichen. „Ob Familien mit Kinderwagen, Senioren oder Menschen mit Behinderungen: Jeder Kunde freut sich über breite Gänge, gute Lesbarkeit der Preise sowie auch kleine Dinge wie Sitzmöglichkeiten oder Kundentoiletten. Und die Besucher wollen sich sicher fühlen.“

Geschulte Teams nahmen insgesamt 58 Kriterien in den Düsseldorf Arcaden unter die Lupe. Die Prüfung war erfolgreich. Das leuchtend orange Logo ist nun für jeden Kunden schnell ersichtlich.

Centermanager Kemal Düzel erklärt: „Wir sind froh und stolz auf das Zertifikat. Diese Auszeichnung verschafft uns einen klaren Wettbewerbsvorteil und bietet unseren Kunden einen echten Mehrwert.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.