Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Wirtschaft
Zum vierten Mal wurde die Zoom Erlebniswelt in Gelsenkirchen als bester Zoo ausgezeichnet.

Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen
Tierpark zum vierten Mal Publikumsliebling

Eine der wichtigsten Auszeichnungen der deutschen Freizeitbranche geht auch in diesem Jahr an die Zoom Erlebniswelt: Zum vierten Mal in Folge gewinnt der Zoo auf der Bleckstraße 64 den Parkscout Publikums Award. Das Freizeitportal parkscout.de ermittelt regelmäßig in einem jährlich stattfindenden Online-Voting, welcher Zoo den Teilnehmern am besten gefällt. Laut parkscout.de haben dieses Mal 49.000 Teilnehmer abgestimmt. Dabei erreichte die Zoom Erlebniswelt Platz 1, gefolgt vom Kölner Zoo und...

  • Gelsenkirchen
  • 30.11.21
Vereine + Ehrenamt
Die Klasse 10a nach der Auszeichnung für ihr Engagement mit Helmuth Kircher vom Freundeskreis Kambodscha (hinten rechts), Erdkundelehrer Karim Mustafa (hintere Reihe, links), neben ihm Schuldirektor Karl Hußmann.
2 Bilder

Schüler für Hilfsprojekt ausgezeichnet
Viele neue Brunnen für Kambodscha

Die Klasse 10a der Leibniz-Gesamtschule in Hamborn hat vor drei Jahren mit einer Spendenaktion den Bau von Trinkwasserbrunnen in Kambodscha angekurbelt und wurde jetzt für ihr Engagement ausgezeichnet. Von Andrea Niegemann Auslöser für die Idee war der Erdkunde-Unterricht zum Thema Entwicklungsländer, mit Bildern und Berichten, die den Kindern sehr nahe gegangen waren: Menschen aus Kambodscha, die nach einem Regen zusammen mit den Rindern aus Schlammpfützen trinken. Familien, die Essensreste...

  • Duisburg
  • 30.11.21
Kultur
Die gebürtige Essenerin Nicole Luzar feierte ihr Speaker Slam Debüt mit einem Weltrekord.
2 Bilder

Speaker Slam: Inhalt und Timing sind entscheidend
Wenn nach vier Minuten der Ton weg ist...

Essen/Mastershausen. Wenn nach exakt vier Minuten automatisch der Ton abgeschaltet wird, braucht ein Redner Nerven wie Drahtseile. Denn alles, was bis dahin nicht gesagt wurde, ist nicht mehr zu hören. Beim 9. Internationalen Speaker Slam in Mastershausen im Hunsrück plädierte die gebürtige Essenerin Nicole Luzar in ihrer Vier-Minuten-Rede “Schluss mit dem Affentheater” für mehr Selbstvertrauen. Mit Leidenschaft und klaren Worten schaffte sie es, ihr Publikum nachhaltig zu überzeugen. Zu dem...

  • Essen
  • 26.11.21
  • 1
Sport
Stefan Bonkowski (rechts) erhält von Dr. Eva Selic (links), LSB-Vizepräsidentin Breitensport, und Uwe Nehrig (2. von links), dem Vorsitzenden des Tauch-Sport-Clubs Mülheim/Ruhr, die Auszeichnung als Corona-Held im Rahmen des LSB-Wettbewerbes "Sportehrenamt überrascht".

TSC Mülheim-Abteilungsleiter vom LSB ausgezeichnet
Stefan Bonkowski als „Corona-Held“ geehrt

Das kam für ihn gänzlich unerwartet: Im Rahmen der Aktion „Sportehrenamt überrascht“ vom Landessportbund NRW (LSB) wurde Stefan Bonkowski, Abteilungsleiter Tauchen & Jugend im Tauch-Sport-Club Mülheim/Ruhr (TSC), geehrt. Der Club hatte ihn als „Corona-Held“ vorgeschlagen, weil er sich im Laufe der vergangenen Corona-Monate erfolgreich sehr darum bemüht hatte, den Trainingsbetrieb jederzeit soweit wie möglich aufrecht zu erhalten. Dr. Eva Selic, LSB-Vizepräsidentin Breitensport und gleichzeitig...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.11.21
Ratgeber
 Prof. Dr. Jochen A. Werner, Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender der Universitätsmedizin Essen freut sich über die Auszeichnung.

Besondere Auszeichnung für die Universitätsmedizin Essen
Lungenkrebszentrum

Besondere Auszeichnung für die Universitätsmedizin Essen und ihr Westdeutsches Tumorzentrum mit den Standorten Universitätsklinikum und Ruhrlandklinik: Seit der Erst-Zertifizierung im Juni 2009 durch die Deutsche Krebsgesellschaft wurde das Lungenkrebszentrum jetzt bereits zum vierten Mal rezertifiziert. Das ist einmalig in der Metropolregion Ruhr und im Rheinland. Von heute 20 Lungenkrebszentren in Nordrhein-Westfalen kann neben Essen nur ein weiterer Standort, Hemer, auf eine entsprechende...

  • Essen
  • 19.11.21
Ratgeber
Geben Auskunft in Sachen Ausbildung und duales Studium beim Kreis: Annika Fischer und Laura Quasigroch.

Fünf Sterne
EN-Kreis erneut top: Ennepe-Ruhr-Kreis erneut als Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet

 In einer Studie des Wirtschaftsmagazins Capital und der Internetplattform Ausbildung.de zu "Deutschlands besten Ausbildern" schneidet der Kreis doppelt gut ab. Sowohl in der Kategorie "Ausbildung" als auch in der Kategorie "Duales Studium" ist er, wie schon 2020, mit vier von fünf möglichen Sternen ausgezeichnet worden. Wer sich für eine Ausbildung in der Verwaltung interessiert, kann sich noch bis zum 16. Januar 2022 bewerben. Grundlage für die Studie war ein detaillierter Fragebogen mit mehr...

  • Schwelm
  • 19.11.21
Kultur
Nicht ohne Stolz zeigt Dieter Ebels seine soeben erschienenen Bücher Nummer 29 und 30. Sie können unterschiedlicher nicht sein, haben aber eine große Gemeinsamkeit. Beide sind "nichts für Weicheier", wie der Autor sagt.
Foto: Reiner Terhorst
2 Bilder

Dieter Ebels' Bücher Nummer 29 und 30 sind jetzt erschienen
„Nichts für Weicheier“

„Mir macht das einen Mordsspaß, Krimis mit lokalem Bezug zu schreiben und für Gott und die Welt habe ich mich auch schon immer interessiert.“ Dieter Ebels lacht bei diesen Worten, sagt aber zugleich eine ganze Menge über seinen „inneren Antrieb“ beim Verfassen seiner beiden aktuellen Neuerscheinungen. Der Duisburger Autor, der 2019 vom bundesweiten Internetportal Literaturwelt Deutschland zum Autor des Jahres gewählt wurde, passt in keine literarische Schablone. Romane, Erzählungen, Fantasy-...

  • Duisburg
  • 18.11.21
Vereine + Ehrenamt

Ehrennadel
Stadt Witten zeichnet Ehrenamtliche aus

Ehrenamtliche leisten einen wichtigen Beitrag für die Stadtgesellschaft. Deswegen hat der Rat der Stadt Witten auch in diesem Jahr einige Personen ausgezeichnet, die sich besonders eingebracht haben. Etwa 60 Personen waren dabei, als Bürgermeister Lars König ihnen die Ehrennadel der Stadt Witten überreichte. Zu den Ausgezeichneten mit der Ehrennadel in Gold zählt Edhem Kadric, der das Bosnische Kulturzentrum Gemeinde Witten e.V. mitbegründet hat. Auch der Historiker Ralph Klein gehört dazu, der...

  • Witten
  • 16.11.21
Vereine + Ehrenamt
PreisträgerInnen Sonderpreis: homeschooling@bunker Freya und Solveig Erdmann, Filip Dimovski.

Auszeichnung für ehrenamtliche engagierte Jugendliche mit dem TalentAward Ruhr Sonderpreis
Homeschooling im Bunker

Seit Beginn der COVID-19-Pandemie 2020 engagieren sich die Jugendlichen Freya Erdmann (16 Jahre), Solveig Erdmann (14 Jahre) und Filip Dimovski (17 Jahre) ehrenamtlich im Projekt Homeschooling@Bunker der AWO Migrationsdienste. Sie unterstützten Schüler*innen in den schwierigen Zeiten des Lockdowns und darüber hinaus bei der Erledigung ihrer Schulaufgaben, gaben Hilfestellung in allen Fächern und standen den Schüler*innen und ihren Eltern als Gesprächspartner*innen zur Verfügung. Viele...

  • Dortmund-City
  • 15.11.21
Politik
Nilgün Özel (Vizepräsidentin des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe), Sören Wiebusch (Jugendrotkreuz-Landesleiter), André Kuper (Präsident des Landtags NRW), Dr. Hasan Sürgit (Vorstandsvorsitzender des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe) und Dr. Fritz Baur (Präsident des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe) bei der Zertifizierungsfeier „Humanitäre Schule“ (v.l.). Foto: DRK- Westfalen-Lippe / Claudia Zebandt

Feierstunde mit Landtagspräsident André Kuper
Placida-Viel-Berufskolleg Menden als „Humanitäre Schule“ ausgezeichnet

"Soziales als auch politisches Engagement junger Menschen hilft mit, die Gesellschaft menschlicher zu gestalten", erklärte André Kuper, Präsident des Landtags NRW, bei der „Zertifizierungsfeier Humanitäre Schule“, bei der auch die Schüler des Mendener Placida-Viel-Berufskollegs ausgezeichnet wurden. Im Rahmen der Kampagne des Jugendrotkreuzes Westfalen-Lippe haben sich die jungen Schüler*Innen auf kritische Weise mit den Themen „Menschlichkeit“ und „Humanitäres Völkerrecht“ auseinandergesetzt....

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 15.11.21
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Auszeichnung

Unsere erste Mannschaft des FC Karnap 07/27 e.V. bekam gestern im Rahmen des Spieles RWE gegen die Sportfreunde aus Lotte eine Fair Play Auszeichnung. Dabei traf man auf ein altes Gesicht von der Lohwiese . Robert Nnaji ließ es sich nicht nehmen, kurz zur Rede und für ein Foto nach dem Spiel vorbeizuschauen. Alles gute Robert.

  • Essen-Nord
  • 14.11.21
LK-Gemeinschaft
„Sie haben die Auszeichnung nun wahrlich verdient“ sagte Bürgermeister Volker Mosblech (l.), als er Dietrich Rahm das Bundesverdienstkreuz mitsamt Urkunde überreichte. Für seine Ehefrau Gerda, die ihn stets beflügelt und unterstützt, gab's ein „blumiges Dankeschön“.
Foto: Uwe Köppen / Stadt Duisburg

Der Herzens-Laarer Dietrich Rahm ist seit Jahrzehnten ein „Helfer für alle“
„Sie haben die Auszeichnung wahrlich verdient“

„Als der Anruf von der Stadt kam, war ich gar nicht zuhause. Meine Frau ist bald aus allen Wolken gefallen, wie ich danach auch.“ Der Herzens-Laarer Dietrich Rahm, in „seiner“ evangelischen Kirche und im Stadtteil verwurzelte und bestens vernetzte „Helfer, wo immer es geht“, meint damit die Nachricht, dass er das Bundesverdienstkreuz am Bande erhält. Er hat das zunächst für sich behalten, ist damit nicht „hausieren“ gegangen, denn Rummel um seine Person mag er nicht. Umso größer ist der...

  • Duisburg
  • 14.11.21
Vereine + Ehrenamt
Bundesinnenminister Horst Seehofer würdigte in seiner Laudatio die besonderen Verdienste Aimo Glasers.

Bundesverdienstkreuz für Aimo Glaser
Herner prägte THW mit Engagement

Aimo Glaser, langjähriger Ortsbeauftragter des Technischen Hilfswerks (THW) in Wanne-Eickel, wurde von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier für sein besonderes und langjähriges Engagement mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet. Aimo Glaser trat 1972 in das THW ein und war dort in unterschiedlichsten Funktionen tätig, bis er schließlich 1988 die Leitung des Ortsverbands Wanne-Eickel übernahm. In dieser verantwortungsvollen Tätigkeit setzte sich Glaser im besonderen Maß für die...

  • Herne
  • 12.11.21
Wirtschaft
Nahm stellvertretend für sein Team die Auszeichnung für herausragenden Arbeits- und Gesundheitsschutz in der LWL-Maßregelvollzugsklinik Herne entgegen (v.l.): Daniel Hartelt, Sachgruppenleiter Allgemeine Verwaltung.

Unfallkasse NRW belohnt guten Arbeits- und Gesundheitsschutz
Maßregelvollzugsklinik Herne ausgezeichnet

Weil sie sich seit vielen Jahren über das gesetzlich vorgeschriebene Maß hinaus vorbildlich für die Sicherheit und Gesundheit der Mitarbeitenden einsetzt, wurde die LWL-Maßregelvollzugsklinik Herne im Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am Donnerstag, 4. November, von der Unfallkasse NRW ausgezeichnet. In einer Feierstunde in der LWL-Henrichshütte in Hattingen erhielt die Klinik für diese überdurchschnittlich gute Leistung neben der Urkunde eine Prämie in Höhe von 6500 Euro. Die...

  • Herne
  • 12.11.21
Vereine + Ehrenamt
Müzeyyen Dreessen

Hohe Auszeichnung für Gladbeckerin
Bundesverdienstkreuz für Müzeyyen Dreessen

Die als ehemalige CDU-Ratsfrau, Vorsitzende des Freundeskreises Gladbeck-Alanya und aktive Mitgestalterin in zahlreichen ehrenamtlichen Initiativen bekannte Gladbeckerin Müzeyyen Dreessen wird am Montag ausgezeichnet. Für ihr jahrelanges Engagement im Bereich der Völkerverständigung erhält Dreessen am 15. November im Großen Sitzungssaal in Recklinghausen das Bundesverdienstkreuz. Höchste Anerkennung der Bundesrepublik Der Verdienstorden wird an in- und ausländische Bürger für politische,...

  • Gladbeck
  • 12.11.21
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Zwei Preise räumte die Internationale Kinder- und Jugendbühne Bahtalo mit ihrem Engagement ab. Von der Stadt Duisburg gab es den der „Heimat-Preis“, der mit 15.000 Euro dotiert ist. Von der nebenan.de Stiftung gab es den deutschen Nachbarschaftspreis VIELFALT 2020. Zur Preisverleihung nach Berlin reisten Vertreter von der Jugendbühne und präsentierten die Auszeichnung stolz auf der Bühne.

„Heimat-Preis“ und Nachbarschaftspreis für Jugendbühne Bahtalo
Doppelte Auszeichnung

In diesem Jahr wird der „Heimat-Preis“ unter dem Motto „Duisburg - Heimat hat viele Wurzeln“ in Duisburg zum dritten Mal verliehen. Der diesjährige Preisträger des „Heimat-Preises 2021“ ist die Internationale Kinder- und Jugendbühne Bahtalo. Der Gewinner erhält für sein Engagement vom Land Nordrhein-Westfalen jeweils 15.000 Euro. Mit dem Preisgeld sollen weitere Projekte finanziert werden. Für die Kinder- und Jugendbühne heißt eines dieser Projekte „Tausend und ein Traum“. In der Jurysitzung...

  • Duisburg
  • 09.11.21
Kultur
Der Stadtbezirk Dortmund Innenstadt-West vergibt den in diesem Jahr erstmalig ausgelobten und mit 10.000 Euro dotierten Rosa-Buchthal-Preis Silvia Liebig.

Stadtbezirksmarketing Innenstadt-West zeichnet bildende Künstlerin Silvia Liebig aus
Rosa-Buchthal-Preis

Den Rosa-Buchthal-Preis verlieh das Stadtbezirksmarketing Innenstadt-West an die bildende Künstlerin Silvia Liebig. Die Jury und die BV sprechen damit ihre Anerkennung sowohl für das außergewöhnliche Gesamtwerk Liebigs aus, als auch im Besonderen für das kontinuierliche und überzeugende künstlerische Engagement im Stadtbezirk. Mit Thomas Autering, Stephanie Brysch, Babette Martini gründete Liebig die blam! Produzentengalerie als Ausstellungs- und Projektraum und Knotenpunkt für Kommunikation,...

  • Dortmund-City
  • 08.11.21
RatgeberAnzeige
Frank Förster, Produktionsmetzger bei Honsel, konnte im Wettbewerb gleich zwei Gold-Medaillen erringen.

Gold für Honsels Mettwurst
Honsels Metzgermeister gewinnen Goldmedaillen beim Mettwurst Cup des Fleischerhandwerks

Auch 2021 wurde Honsel mit seinen Mettwurstprodukten beim diesjährigen METTWURST CUP ausgezeichnet. Dieser „Mettwurst Cup“ ist eine Qualitätsprüfung speziell für Mettwürste durch den Fleischerverband Nordrhein-Westfalen. Insgesamt wurden 198 Mettwurstvariationen von Fleischerfachgeschäften in handwerklicher Herstellung im Wettbewerb um die beste handwerkliche Mettwurst eingereicht. Frank Förster, Produktionsmetzger bei Honsel, konnte im Wettbewerb gleich zwei Gold-Medaillen erringen. Honsels...

  • Dorsten
  • 08.11.21
Wirtschaft
Bild: Fünf Auszeichnungen erhielt das Bergmannsheil im aktuellen Klinikranking des Magazins Focus Gesundheit.

Fünf Auszeichnungen in der neuen Focus-Klinikliste
Bergmannsheil ist wieder „Top-Klinik“

Das BG Universitätsklinikum Bergmannsheil wird in der aktuellen Focus-Klinikliste 2022 erneut als Top-Krankenhaus in Deutschland gewürdigt. Gleich fünf Auszeichnungen erhielt das Bergmannsheil im deutschlandweiten Klinikvergleich. In den Kategorien Unfallchirurgie, Plastisch-Rekonstruktive Chirurgie, Sportmedizin/-orthopädie und Diabetologie zählt es laut der Studie zu den besten Kliniken in Deutschland. Zusätzlich ist das Bergmannsheil als eine der besten Kliniken in Nordrhein-Westfalen geehrt...

  • Bochum
  • 29.10.21
LK-Gemeinschaft
Wendelin Knuf, Burkhard Landers und Michael Düchting gratulieren Dirk Unsenos und Timo Peragli (ISIS IC) zum Innovationspreis „Rheinland genial“.

Innovationspreis „Rheinland genial“
CONNY aus Wesel ist ausgezeichnet

Wie verbreitet sich Corona? Die Erkenntnis, dass Kohlendioxid ein Indikator für das Infektionsrisiko mit SARSCoV-2 ist, hat ISIS IC aus Wesel genutzt. Das Unternehmen präsentierte schon Mitte 2020 die CO2-Ampel CONNY. Ausgezeichnet findet das die Niederrheinische IHK und übergibt Dirk Unsenos, Geschäftsführer der ISISIC, den Innovationspreis „Rheinland genial“. IHK-Präsident Burkhard Landers, Hauptgeschäftsführer Dr. Stefan Dietzfelbinger, Michael Düchting, Entwicklungsagentur Wirtschaft Wesel,...

  • Wesel
  • 28.10.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Burkhard Landers, Wendelin Knuf, Michael Düchting und Ulrike Westkamp gratulieren Achim Klingberg (Mitte) zum Innovationspreis „Rheinland genial“.
2 Bilder

LASE doppelt geehrt
Unternehmen erhält Innovationspreis „Rheinland genial“

Doppelter Grund zur Freude bei der LASE Lasertechnik aus Wesel: Für die Entwicklung einer automatischen Frachtvermessung haben die Geschäftsführer Achim Klingberg und Lars Ambrosy auf Vorschlag der Niederrheinischen IHK den Innovationspreis „Rheinland genial“ erhalten. Gleichzeitig ist LASE-Azubi Regina Betke die beste Kauffrau im Groß- und Außenhandel/Fachrichtung Außenhandel. IHK-Präsident Burkhard Landers, Hauptgeschäftsführer Dr. Stefan Dietzfelbinger, Wesels Bürgermeisterin Ulrike...

  • Wesel
  • 28.10.21
Vereine + Ehrenamt
Wilm Ossenberg Franzes erhielt für seine langjährige ehrenamtliche Arbeit, vor allem beim DRK Witten, das Bundesverdienstkreuz.
2 Bilder

Verdiente Auszeichnung
Der Wittener Rotkreuzler Wilm Ossenberg Franzes erhielt das Bundesverdienstkreuz

Das Wittener Rote Kreuz gratuliert Wilm Ossenberg Franzes zur Verleihung des Bundesverdienstkreuzes. Landrat Olaf Schade überreichte ihm feierlich die Auszeichnung für sein außergewöhnliches ehrenamtliches Engagement. Als Kreisrotkreuzleiter ist er der Chef aller Ehrenamtlichen beim Wittener Roten Kreuz - ein Amt, das er nun seit 40 Jahren innehat. Dazu ist er von „seinen“ Ehrenamtlichen gewählt und alle vier Jahre wiedergewählt worden. Er war bis 2019 zusätzlich auch als Vorstand für das DRK...

  • Witten
  • 19.10.21
Wirtschaft
Das Foto zeigt (lvon links) den Leitenden Oberarzt Dr. Simon Flümann, Assistenzärztin Nathalie Fischedick mit Urkunde zu ihrer Auszeichnung und Chefärztin Dr. Cordula Koerner-Rettberg (alle Kinderklinik).

Auszeichnung für Kinderklinik am Marien-Hospital
Neue Therapie hilft jungen Patienten mit ausgeprägter Erdnuss-Allergie

Die Kinderklinik am Marien-Hospital, einer Einrichtung der pro homine gGmbH, setzt nun ein neues Medikament ein, mit dem Kindern und Jugendlichen mit besonders ausgeprägter Erdnuss-Allergie geholfen werden kann. Zwischen 0,5 und einem Prozent der Kinder in Deutschland haben eine Erdnuss-Allergie, die sie meist ihr ganzes Leben lang begleitet. Die Erdnuss ist einer der häufigsten und stärksten Auslöser einer schweren allergischen Reaktion, der sogenannten Anaphylaxie. Die Folgen können von...

  • Wesel
  • 15.10.21
Vereine + Ehrenamt
Die Ehrennadel für Wahlhelfer

Wahlhelfer können Ehrennadel beantragen
Auszeichnung für Hilfe

Die Bundestagswahl am 26. September verlief in Oberhausen ordnungsgemäß. Dies wäre jedoch ohne die Unterstützung durch die rund 2.200 Wahlhelfer nicht möglich gewesen, wie seitens des Kreiswahlleiters erklärt wird. Alle Wahlhelfer, die bereits an mindestens fünf bundesweiten Wahlen wie Bundestags- und Europawahlen teilgenommen haben, können zum Dank für Ihren Einsatz eine Auszeichnung in Form einer Ehrennadel beantragen. Die Ehrennadel kann bis zum 31. Dezember 2021 beim Fachbereich Wahlen per...

  • Oberhausen
  • 12.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.