....von dummen Hühnern, intelligenten Hasen und Ostereiern

Anzeige
Wer kam eigentlich auf die Idee, dass der sportliche Hase für die vielen versteckten Eier zu Ostern verantwortlich ist?

Und warum ehrt niemand die vielen Hühner,- die ja wohl immer noch die Eier legen?

Den Eier versteckenden Hasen soll es schon im 17. Jahrhundert gegeben haben. Es ist also keine Erfindung der Schokoladenindustrie.

Aber eigentlich passen Osterhasen und Eier doch gar nicht zusammen.

Nur zur Erinnerung an alle Stadtmenschen:
Hasen legen keine Eier und werden es auch nie tun!!!

In heidnischen Zeiten galt der Hase als Symbol für die Fruchtbarkeit.
Eine Hasenfrau kann schließlich 3-4 mal im Jahr Junge bekommen.
Eine beachtliche Leistung!

Und eine Henne?
Legt sie nicht fast jeden Tag mindestens 1 Ei?
Sie müßte doch eigentlich als die Königen der Fruchtbarkeit verehrt werden!

Aber eine Henne hat ja über Ostern nix zu sagen. bestenfalls als niedliches Küken.

Ich würde als Henne lautstark protestieren und kein Ei mehr legen- basta!

Und warum bringt der Hase die Eier?

Irgendiwe ist er doch scheu vor uns Menschen- es sei denn- er landet als Braten auf dem Tisch.

Allerdings ist der Hase ein Meister der Tarnung. Er buddelt sich mitten im Feld ein Loch, und weg ist er-, und so kann er auch mal ruhig die Eier verstecken.

Ist doch logisch- oder?

Aber eigentlich könnten Hennen doch auch die Eier draußen verstecken, wenn sie denn freilaufend gehalten werden.

Aber ich denke, Hasen sind im allgemeinen doch die intelligenteren Lebewesen, wenn es ums Eier verstecken geht.

Nicht umsonst heißt es ja auch:" Du bist ein dummes Huhn!"

Und noch etwas macht mich stutzig, irgendwie bekommt die Schokoladenindustrie das mit der genauen Wiedergabe des Hasens nicht hin, sie sehen alle irgendwie nach putzigen Kaninchen aus. denn ein Hase hat riesige Ohren, die sogenannten Löffel, und lange Hinterbeine, mit denen er große Sprünge machen kann.

Darum ist es auch so schwer, Osterhasen zu fangen.

Als Kind schon hat man mir beigebracht, Salz auf den Schwanz zu streuen, dann bliebe er stehen.

Doch was ich nicht geschafft habe, das schafft ein Herr Lindt uns seine Kollegen auch nicht.

Fröhliches Ostereiersuchen!!!
0
4 Kommentare
26.333
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 18.03.2013 | 15:56  
2.866
Christa Palmen aus Düsseldorf | 18.03.2013 | 15:59  
26.333
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 18.03.2013 | 16:07  
2.866
Christa Palmen aus Düsseldorf | 18.03.2013 | 16:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.