A57/A44: Verbindung im Kreuz Meerbusch dicht

Anzeige
Die Verbindung von der A57 in Richtung Krefeld auf die A44 in Richtung Düsseldorf/Velbert im Autobahnkreuz Meerbusch ist am Sonntag, 5. März, von 7 bis 18 Uhr gesperrt. Die Umleitung ist über die Schleifenfahrbahnen innerhalb des Autobahnkreuzes ausgeschildert. Auf der A44, zwischen dem Kreuz Meerbusch und der Anschlussstelle Lank-Latum sind in dieser Zeit nur zwei Fahrstreifen frei. Die Straßen.NRW-Autobahnmeisterei Kaarst repariert auf der Verbindungsfahrbahn und dem rechten Fahrstreifen der A44 die Fahrbahn.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.