Beeren pflücken und Blumen schneiden: Wir suchen "Erntetipps"

Anzeige

Blumen schneiden, Obst pflücken, Gemüse ernten - in und um Düsseldorf gehen die Freunde naturfrischer Lebensmittel und Blumen jetzt wieder auf Entdeckungsreise.

Brombeeren, Äpfel und andere Früchte vom Wegesrand, Kräuter und Pilze aus dem Wald, Kartoffeln, Gemüse, Birnen, Gladiolen oder Sonnenblumen von den Feldern der Bauern - es gibt viele Möglichkeiten, sich kostenlos oder gegen kleines Geld zu bedienen. Bitte nicht vergessen, das Geld in die bereitstehende Kasse zu werfen. Ehrlichkeit ist hier Ehrensache… Ganz nebenbei ergeben sich dann noch reizvolle Fotomotive. Unser Bild zeigt Emma (7) links) und Fenja (8) in einem Sonnenblumenfeld an der Kalkumer Schlossallee.

Wir suchen Erntetipps


Zusammen mit ihren Eltern haben sie zuvor nebenan Sommerblumen geschnitten und zu bunten Sträußen zusammengebunden. Der Rhein-Bote sucht weitere „Erntetipps“, die wir an dieser Stelle an unsere Leser weitergeben können. Also: Schreiben Sie uns, wo was gepflückt werden kann.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.