Die neuen U-Bahnhöfe der Wehrhahnlinie

Anzeige
Nachdem der große Besucherandrang der ersten Tage merklich nachgelassen hat, habe ich mir die U-Bahnhöfe der neuen Wehrhahnlinie mal etwas genauer angesehen. Mein erster Eindruck war, diese neu konzipierten U-Bahnstationen wirken großzügig, hell und freundlich. Nicht zu vergleichen mit den alten U-Bahnstationen der 1980-er Jahre die zwar zweckmäßig aber meist etwas dunkel erscheinen. Die neuen Stationen hingegen wirken wie große offene Hallen, mit großflächigen Farbelementen sowie einigen optischen und akustischen Besonderheiten. Etwas erstaunt hat mich allerdings die Station Heinrich-Heine-Allee, hier hatte ich mir einen großen und interessant gestalteten Haltepunkt vorgestellt. Aber die örtlichen Gegebenheiten ließen für diese wichtige Umsteigestation wohl nur einen verhältnismäßig kleinen und schlicht gestalteten Bahnsteig in Form einer Ellipse zu. Von diesem gelangt man über eine recht langen Rolltreppenführung in den oberen Bereich mit den Zugängen zu den bisherigen U-Bahnlinien Richtung Hauptbahnhof. Hinsichtlich der Kunst am Bau könnte man sagen, es sieht alles aus wie Gold, interessant und schön zugleich. Bei den Stationen Kirchplatz mit deren roten filigranen Kunstwerken und der Pempelforter Straße in schwarz-weiß Optik kommt mein Kunstverständnis allerdings ein klein wenig ins Grübeln. Insgesamt darf man wohl sagen, das Projekt Wehrhahnline wurde erfolgreich realisiert. Alle U-Bahnsteige sind modern gestaltet und können problemlos über Treppen, Rolltreppen und Fahrstühle erreicht werden. Ich denke, die hohen Baukosten sind auf lange Sicht eine gute Investition, der Gegenwert besteht aus neuen Verbindungen die man bequem nutzen kann.

Robert Fischer
2
1
2
1
2
2
2
1
2
2
1
1
1
1
2
1
2
2
2
2
2
1
2
1
3
2
2
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
8.112
Marlis Trapitz aus Düsseldorf | 26.02.2016 | 07:34  
7.035
Margot Klütsch aus Düsseldorf | 26.02.2016 | 17:13  
678
Robert Fischer aus Düsseldorf | 01.03.2016 | 14:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.