Insgesamt 15.000 Euro Beute: Bande am Düsseldorfer Flughafen festgenommen

Anzeige
Dusseldorf: Flughafen |

Zivilfahndern der Düsseldorfer Polizei gelang gestern Nacht die Festnahme von zwei Frauen und zwei Männern im Alter von 50 bis 61 Jahren am Düsseldorfer Flughafen. Die Tatverdächtigen hatten als Bande mehrere Taschen- und Gepäckdiebstähle begangen.

Gegen 21.30 Uhr erkannten zivile Beamte mit geschultem Auge im Bereich des Flughafens Düsseldorf eine Bande wieder, die den Polizisten aus vergangenen Diebstahlsdelikten bekannt war.

Insgesamt 15.000 Euro erbeutet


Die zwei Frauen und zwei Männer hatten seit Mitte Juli dieses Jahres mehrere Taschen- und Gepäckdiebstähle begangen und waren dabei gemeinschaftlich, arbeitsteilig und besonders professionell vorgegangen.

Die Spezialisten des Kriminalkommissariats 34 können den Dieben, die eigens zur Begehung von Straftaten nach Deutschland eingereist waren, vier Taten nachweisen. Dabei hatten sie insgesamt über 15.000 Euro erbeutet. Alle vier werden heute noch dem Haftrichter vorgeführt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.