Klosterstraße bis 30. August gesperrt

Anzeige
Im Rahmen der weiteren Bauarbeiten am Nord-Süd-Tunnel des Kö-Bogens stehen im Bereich von Immermann- und Klosterstraße Kanalbauarbeiten auf dem Programm. Hierzu muss die Klosterstraße kurz vor der Einmündung in die Immermannstraße von Montag, 19. August, bis Freitag, 30. August, gesperrt werden. Für diese Zeit wird die Einbahnregelung der Klosterstraße aufgehoben und die Straße zur Sackgasse. Des Weiteren muss im Bereich der Immermannstraße in Fahrtrichtung Ost die Rechtsabbiegespur sowie die rechte Geradeausspur einschließlich des Kreuzungsbereichs mit der Kreuzstraße vom 19. August bis zum 13. September gesperrt werden. Somit ist ein Rechtsabbiegen von der Immermannstraße in die Kreuzstraße nicht möglich. Die Kreuzstraße ist zwischen Marien- und Immermannstraße gesperrt. Eine Umleitung von der Steinstraße über Ost- und Tonhallenstraße zur Liesegangstraße ist ausgeschildert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.