Alles zum Thema Straßensperrung

Beiträge zum Thema Straßensperrung

Blaulicht
Dienst in der Leitstelle

Die Bundespolizei informiert im BiZ
Traumberuf Vollzugsbeamter?

Egal ob auf dem Pferderücken, dem Einsatzschiff oder im Hubschrauber, im Sicherheitssystem des Bundes nimmt die Bundespolizei interessante und vielfältige Aufgaben wahr. Wiebke Hiller, Einstellungsberaterin der Bundespolizei informiert am Donnerstag, 27. Juni 2019, um 15 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Gelsenkirchen, Vattmannstraße 12, 45879 Gelsenkirchenüber die Ausbildung zum Polizeivollzugsbeamten bei der Bundespolizei. Interessenten erhalten...

  • Gelsenkirchen
  • 24.06.19
Blaulicht

Kurioser Fall mit Widerstandshandlungen im Ortsteil Altstadt
Widerstand gegen Polizeibeamte

Am Mittwoch, 19. Juni, kam es - laut Polizeibericht - gegen 17 Uhr auf der Moritzsstraße im Ortsteil Altstadt zu Widerstandshandlungen gegen Polizeibeamte. Zuvor wurde der 13-jähriger Ladendieb, rumänischer Herkunft, an seiner Wohnanschrift der Familie übergeben. Im Rahmen der Übergabe kam es zu einem Übergriff durch den 18-jährigen Bruder auf den minderjährigen Ladendieb, der diesen unvermittelt ins Gesicht schlug. Der Beschuldigte wurde daraufhin von den eingesetzten Beamten ergriffen, um...

  • Gelsenkirchen
  • 21.06.19
LK-Gemeinschaft
Die Ausfahrt der A1-Anschlussstelle Kamen-Zentrum in Fahrtrichtung Köln wird in der Nacht ab 22.45 bis 2 Uhr gesperrt. Foto: Archiv

Achtung, Umleitung
A1-Ausfahrtssperrung in Kamen-Zentrum

Kamen/Hamm (straßen.nrw). In der Nacht von Dienstag, 25. Juni, auf Mittwoch, 26. Juni, wird in der A1-Anschlussstelle Kamen-Zentrum die Ausfahrt in Fahrtrichtung Köln ab 22.45 bis 2 Uhr gesperrt. Eine Umleitung über das Autobahnkreuz Dortmund/Unna wird eingerichtet. Die Autobahnniederlassung Hamm muss in der Ausfahrt Schutzplanken reparieren.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 21.06.19
LK-Gemeinschaft
Die Grimmstraße zwischen der Einmündung "Im Dahl" und der Grimmstraße 14, sowie der Einmündungsbereich "Werdelsgraben" ist für den Verkehr gesperrt. Foto: LK-Archiv

Wohltätigkeitsfest
Grimmstraße für den Verkehr gesperrt

Kamen. Am 22. und 23.06. wird die Grimmstraße zwischen der Einmündung "Im Dahl" und der Grimmstraße 14, sowie der Einmündungsbereich "Werdelsgraben" für den Verkehr gesperrt. Anlass ist eine Wohltätigkeitsveranstaltung der DITIB Moschee, zu der die Kamener Bevölkerung herzlich eingeladen ist. Für die Kinder wird eine Hüpfburg aufgebaut und an diversen Ständen werden lukullische Spezialitäten angeboten.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 18.06.19
Ratgeber

Recklinghausen: Vollsperrung der Kirchstraße und Fronleichnams-Prozession

Die Kirchstraße wird am Donnerstag, 20. Juni, von 9 bis 17 Uhr auf Höhe der Sankt Johannes Kirche voll gesperrt. Grund für die Sperrung ist das Kirchortfest der katholischen Kirchengemeinde Liebfrauen. Außerdem findet an dem Tag ab 9.30 Uhr die Fronleichnams-Prozession statt: von der katholischen Kapelle Sankt Barbara (Eulenstraße 16) über Adlerstraße, Bladenhorster Straße, Bussardstraße, Krumme Straße, Mittelstraße, Im Paßkamp, Lülfstraße zum Gräftenhof Ehling/Isselstein (Poststraße 7)....

  • Recklinghausen
  • 18.06.19
Blaulicht

Polizei Gelsenkirchen
Zwei Verkehrsunfälle mit schwerverletzten Kindern in Gelsenkirchen

Am Sonntag, 16. Juni, gegen 13.30 Uhr, kam es in Gelsenkirchen-Altstadt an der Hauptstraße zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem sechsjährigen Jungen. Der 20-jährige Gelsenkirchener befuhr - laut Polizeibericht - die Hauptstraße in Richtung Emilienstraße. Dort nahm er bereits spielende Kinder auf dem Gehweg wahr und fuhr langsamer. Plötzlich rannte ein Kind auf die Fahrbahn und der Gelsenkirchener konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Ein Rettungswagen brachte nach dem Unfall...

  • Gelsenkirchen
  • 17.06.19
Blaulicht

Öffentlichkeitsfahndung
Polizei sucht mit einem Foto nach einem Räuber

Das Ereignis liegt schon etwas zurück: Bereits am Donnerstag, 2. Mai, hat ein bislang unbekannter Mann einen Penny-Markt an der Polsumer Straße in Gelsenkirchen-Hassel überfallen. Der Gesuchte betrat gegen 21.40 Uhr den Laden und begab sich mit gezogener Pistole zur Kassiererin. Unter Vorhalt der Waffe forderte er die Frau auf, die Kasse zu öffnen und ihm das darin befindliche Geld zu geben. Danach flüchtete der Mann in unbekannte Richtung. Eine Überwachungskamera filmte den...

  • Gelsenkirchen
  • 17.06.19
Ratgeber

Recklinghausen: Herner Straße wird voll gesperrt

Die Herner Straße wird von Montag, 24. Juni, bis voraussichtlich Sonntag, 21. Juli, auf Höhe der Hausnummer 51 voll gesperrt. Der Abzweig Herner Straße – Bruchweg bleibt aus Richtung Innenstadt befahrbar. Grund für die Sperrung sind Arbeiten zur Erstellung eines Kreisverkehrs. Umleitungen sind ausgeschildert.

  • Recklinghausen
  • 17.06.19
Politik
Die Hochbrücke Volmestraße ist marode. Nun werden zunächst einmal die Fahrbahnübergangskonstruktionen instandgesetzt.
3 Bilder

Auf- und Abfahren der Hochbrücke Volmetaltraße in Hagen werden gesperrt
Große Verkehrsprobleme vorprogrammiert - SIHK mahnt

Einige Brücken in der Volmestadt sind spannungsrisskorrosionsgefährdet. Soll heißen, die Betonbauwerke sind marode, müssen ständig überprüft und teilweise saniert werden. In der vergangenen Woche wurden Reparaturen an der Altenhagener Hochbrücke vorgenommen. Und weil die Schäden größer waren als angenommen, musste der Weg in Richtung Innenstadt länger gesperrt bleiben. Im Sommer ist nun eine umfangreiche Teilsanierung der Hochbrücke Volmestraße geplant.   Für eine Dauer von fünf Wochen...

  • Hagen
  • 14.06.19
Blaulicht
Symbolbild

Verkehrsunfall in Gelsenkirchen
34-jähriger Fußgänger in Beckhausen schwer verletzt

Laut Polizeibericht lief ein 34-jähriger Gelsenkirchener am Donnerstag, 13. Juni, über die Straße, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. Dabei ist er von einem Auto erfasst worden. Er war gegen8.10 Uhr hinter einem unangeleinten Hund auf die Horster Straße gelaufen, um diesen wieder einzufangen. Eine 55 Jahre alte Autofahrerin aus Gelsenkirchen konnte trotz sofortiger Vollbremsung einen Zusammenstoß mit dem 34-Jährigen nicht mehr verhindern. Der Mann wurde dabei schwer verletzt. Nach...

  • Gelsenkirchen
  • 14.06.19
Blaulicht
Symbolbild

Festnahme nach versuchtem Einbruch
Strafverfahren droht - auch wegen Sachbeschädigung

Aktuell berichtet die Polizei ihrerseits über einen Einbruch und einer erfolgreichen Festnahme: Demnach haben Polizeibeamte am frühen Donnerstagmorgen, 13. Juni, einen 22-jährigen Gelsenkirchener vorläufig festgenommen. Er steht im Verdacht, einen Einbruch in ein Warenhaus an der Horster Straße in Buer versucht zu haben. Ein aufmerksamer Zeuge hatte die Beamten um 1.15 Uhr alarmiert, da er beobachtete, wie der Beschuldigte versuchte, mit einem Gullideckel die Tür des Geschäftes...

  • Gelsenkirchen
  • 14.06.19
Blaulicht
Schwerer Unfall auf der Derner Straße in Kamen. Foto: LK-Archiv

Schwerer Unfall auf der Derner Straße in Kamen
Zwei Autos frontal zusammengestoßen

+++ Abschlussmeldung der Polizei Kamen +++ Am Mittwoch (12.06.2019) fuhr gegen 15.40 Uhr eine 18-jährige Kamenerin mit einem 22-jährigen Kamener Beifahrer auf der Derner Straße in Richtung Kamen. In einer scharfen Rechtskurve kam sie von ihrem Fahrstreifen ab und geriet in den Gegenverkehr. Hier prallte sie mit einem 38-jährigen Bönener und dessen 65-jähriger Kamener Beifahrerin zusammen. Durch den Aufprall wurden alle vier Fahrzeuginsassen so schwer verletzt, dass sie  in Krankenhäuser...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 12.06.19
Ratgeber
Bald beginnt die große Baumaßnahme am Nordring in Kamen. Foto: Anja Jungvogel

Im Zuge der groß angelegten Baumaßnahmen - Erneuerung der Straße
Sperrung Fußgängerweg am Nordring

Der südliche Gehweg des Nordrings von der Einmündung Kämertorstraße bis zum Fußgängerüberweg in Höhe der Körnerstraße muss aufgrund von vorbereitenden Arbeiten für die in Kürze anlaufenden Baumaßnahmen voll gesperrt werden. Die Sperrung wird bis zum Reckhof ausgeweitet und soll in Abhängigkeit des Baufortschritts bis auf Weiteres aufrechterhalten werden. Sie gilt ab sofort.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 12.06.19
Blaulicht

Urseler Straße ist nach massivem Sturmschaden gesperrt
Wind pustet gegen Mitternacht Bäume um

Xanten. Wie die Polizei mitteilt hat es am Mittwochmorgen, kurz nach Mitternacht heftig gekracht.  Durch den Ausläufer einer Gewitterzelle kam es zu einer derartigen Windentwicklung, dass mehrere Bäume auf die Urseler Strasse gestürzt sind. Durch die Dunkelheit ist ein sicheres Arbeiten im Gefahrenbereich nicht möglich. Der Einsatzleiter entschied sich daraufhin, die Strasse sowie den angrenzenden Radweg durch den Dienstleistungsbetrieb Xanten (DBX) konplett sperren zu lassen.  Die...

  • Xanten
  • 05.06.19
Politik
In den Ferien eine  großflächige Instandsetzungfinden in der Straße Rietherbach und der Augustastraße in Richrath statt.

Die Straße Rietherbach und die Augustastraße in Richrath werden in den Sommerferien saniert
Alle Infos zu den Sperrungen

Der städtische Betriebshof informiert über Straßensanierungsmaßnahmen, die auch in diesem Jahr bewusst mit Beginn der Sommerferien gestartet werden. Zwei Bauabschnitte in den Straßen Rietherbach und Augustastraße Die großflächigen Instandsetzungsarbeiten finden in zwei Bauabschnitten in den Straßen Rietherbach und Augustastraße in Richrath statt. Begonnen wird ab Montag, 15. Juli. Der erste Bauabschnitt umfasst den Rietherbach von Hildener Straße bis Augustastraße sowie die Augustastraße,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.06.19
Politik
Die Umstellung der Ampelphasen an der Kreuzung Feldhauser-/Tunnelstraße wird von der Zweckeler CDU ausdrücklich begrüßt. "Irritiert" zeigen sich die Christdemokraten allerdings über die SPD, die die Maßnahme als Erfolg ihrer eigenen Aktivitäten verbuchen möchte.

Umstellung der Ampelphasen wird ausdrücklich begrüßt
Zweckeler CDU ist über SPD-Eigenlob "irritiert"

Zweckel. Ausdrücklich auch vom CDU-Ortsverband Zweckel begrüßt wird die angekündigte Umstellung der Ampelphasen im Bereich der Kreuzung Feldhauser-/Tunnelstraße. Die Umstellung ist Folge der Sperrung der Beethovenstraße, die für den Zeitraum von voraussichtlich zwei Jahren aufgrund der Brückenarbeiten dem motorisierten Verkehr nicht mehr zur Verfügung steht. Schon die erste vorübergehende Sperrung brachte für die Anwohner der Feldhauser- und Tunnelstraße ein deutlich höheres...

  • Gladbeck
  • 31.05.19
  •  1
Ratgeber

Vorsicht, Straßensperrung in Eppinghofen!
Asphaltarbeiten am Kreisverkehrung führen zu Staus

Ab Montag, 3. Juni, werden die beiden Fahrspuren in Fahrtrichtung Stadtauswärts, von der Rampe zur Aktienstraße, bis hinter der Brücke in der Aktienstraße, für Fräs- und Asphaltarbeiten gesperrt. Der Verkehr wird über die jetzigen beiden stadteinwärts führenden Fahrspuren umgeleitet. Ab Kreisverkehr in Fahrtrichtung Mülheim-Dümpten wird der Verkehr über die Rampe Aktienstraße geführt. Für die Arbeiten an den stadtauswärts führenden Spuren sind der 3. und 4. Juni vorgesehen. Ab Mittwoch,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.05.19
Sport
Die Starter des Rhein-Ruhr-Marathons haben am Sonntag Vorrang.

Verkehrsbeschränkungen am Sonntag im gesamten Duisburger Stadtgebiet bis etwa 14 Uhr
Beim 36. Rhein-Ruhr-Marathon haben „Fußgänger“ absolute Vorfahrt

Am Sonntag, 2. Juni kommt es während des 36. Rhein-Ruhr-Marathons im gesamten Stadtgebiet zu erheblichen Verkehrsbeschränkungen. Die Einschränkungen dauern von 6.30 Uhr bis etwa 14 Uhr. Betroffen sind das gesamte Streckengebiet des Rhein-Ruhr-Marathons sowie des Rhein-Ruhr-Halb-Marathons. Dazu gehört auch die Sperrung der Kruppstraße im Sportpark Duisburg. Ab Sonntag 6.30 Uhr geht dort bis zum Nachmittag nichts mehr. Auf der Friedrich-Ebert-Brücke, zwischen Ruhrort und Homberg, wird in...

  • Duisburg
  • 30.05.19
  •  1
  •  1
Politik
Wie eine Zahnlücke klafft ein großes Loch in der Nordstraße. Foto: Anja Jungvogel

Mit Video: "Villa Möcking": Bauarbeiten liegen voll im Zeitplan
Nordstraße von einer Seite befahrbar

Voll im Fahrplan liegt das Projekt „Villa Möcking“ in Kamen: Ende April wurde mit dem Abriss der Gebäude an der Nordstraße 4 bis 6 begonnen. Mittlerweile klafft, wie eine Zahnlücke, ein großes Loch in der Nordstraße. Vom Nordring aus kommend ist die Straße einseitig noch befahrbar. Die Bauarbeiten für das neue Wohn- und Geschäftshaus können demnächst aufgenommen werden. Die Neubebauung gliedert sich in zwei Gebäudeteile, die durch eine Tiefgarage miteinander verbunden werden (wir...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 29.05.19