Prinzenpaar zu Gast im Loro Parque auf Teneriffa

Anzeige
Das Prinzenpaar weilt derzeit auf Teneriffa. Foto: Frankenhauser Fotografie

Vom Düsseldorfer Winter in den kanarischen Frühling: Bei 20 Grad und
strahlendem Sonnenschein wurden Prinz Christian Erdmann und Venetia
Alina Kappmeier am zweiten Tag ihres Aufenthalts auf der Insel Teneriffa
heute im Loro Parque empfangen.

Dieser Natur- und Tierpark bietet neben einer üppigen Vegetation auch zahlreiche Vogelarten, Gorillas, weiße Tiger und rote Pandas sowie den Orca Ocean, in dem fünf Wale in einer Art Amphitheater ihre Kunststücke aufführen. Nach dieser
„spritzigen“ Show hatte das Prinzenpaar die große Ehre, sich gemeinsam mit zwei Orcas, den größten Raubtieren der Erde, zur Erinnerung an diesen Tag fotografieren zu lassen (Foto). Für die Sicherheit der Tollitäten sorgten übrigens zwei erfahrene Tiertrainer. Während der Besichtigung des Loro Parque trafen Prinz und Venetia in Begleitung ihrer Adjutantur und Prinzenpaarbetreuer Marc Frankenhauser auch auf das Neusser Prinzenpaar, Dieter III. und Anita I., sowie zahlreiche Mitglieder Düsseldorfer Karnevalsvereine, die die seit 45 Jahren währende Freundschaft zwischen dem Düsseldorfer Karneval und der Stadt Puerto de la Cruz mit Leben erfüllen. Am Ankunftstag hatte die Düsseldorfer Delegation bereits an dem „Begräbnis der Sardine“ teilgenommen, einem der originellsten und beliebtesten Feierlichkeiten des Karnevals auf der Blumeninsel.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.