100 Jahre Friedhof Trompet

Anzeige
Friedhof Trompet feiert sein 100-jähriges Bestehen an Allerheiligen
21.10.2016

An Allerheiligen, 01.11.2016, feiert der Friedhof Trompet, Trompeter Straße 56, 47228 Duisburg sein 100-jähriges Bestehen. Dieser besondere Tag steht unter dem Motto "Tag der Begegnung" und soll somit auch den Charakter eines Familienfestes haben, bei dem Jung und Alt gemeinsam feiern.

Von 14.00 bis 18.00 Uhr haben alle Interessierten die Möglichkeit, sich bei Sargausstellungen und Informationsständen rund um das Thema Friedhöfe zu informieren. Die Schüler des Bildungszentrums Gartenbau Essen der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen zeigen moderne Trauerdekoration.

Ab 16.00 Uhr findet in der Kapelle des Friedhofs ein ökumenischer Gottesdienst mit Pfarrer Johannes Mehring und Pastor Wolfgang Wallrich statt. Direkt im Anschluss um 16.30 Uhr gibt es einen Kindergottesdienst auf dem Kapellenvorplatz, an den sich der Fackelumzug über den Friedhof anschließt. Auf dem Programm stehen weiterhin viele Aktionen für die Kinder. Sie haben die Möglichkeit, Kerzen zu bemalen oder den Insektenfriedhof zu besuchen.

Lichtilluminationen rund um die Friedhofskappelle sorgen für eine ganz besondere Stimmung und auch für das leibliche Wohl wird an diesem Tag mit Kaffee und Kuchen gesorgt.

Diese Nachricht stammt von den Wirtschaftsbetrieben Duisburg.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.