Die Sparkasse und ihre Traumzeit

Anzeige

Weiter günstige Traumzeit-Tickets für Sparkassen-Kunden

Der Verkauf von Festivaltickets zu besonders günstigen Preisen für die TRAUMZEIT ist zwar zu Ende gegangen, doch Kunden des TRAUMZEIT-Partners „Sparkasse Duisburg“ können auch zukünftig die Festivaltickets zum Preis von 70 Euro – statt 80 Euro - plus Vorverkaufsgebühren erwerben. Erhältlich sind die Tickets nur im Servicebüro des Theaters Duisburg, Opernplatz (Neckarstraße 1), Tel. 0203 283 62 100, servicebuero@theater-duisburg.de gegen Vorlage der SparkassenCard der Sparkasse Duisburg. Das Angebot ist auf ein Ticket pro SparkassenCard begrenzt.

Fest zugesagt für das Festival, das vom 17. – 19. Juni im Landschaftspark Duisburg-Nord stattfindet, haben bislang Tocotronic, Moop Mama, Dinosaur Jr, Ásgeir, Goat, Matt Simons, Turbostaat, Augustines, Kelvin Jones, Jochen Distelmeyer, Razz, Mine, Spain, Meute, Grandbrothers, Charlie Cunningham, I Have A Tribe, Sarah And Julian und Hein Cooper. Insgesamt werden bei der TRAUMZEIT rund 40 Bands auf vier Bühnen ein Programm aus kreativem Pop, Indie, Singer/Songwriter, Elektro, Neo-Folk und mehr spielen. Aktuelle Informationen unter www.traumzeit-festival.de oder www.facebook.com/traumzeitfestival.

Diese Nachricht stammt von Gerd Bracht von der Stadt Duisburg.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.