Lieder von Damals-Liebe von Heute

Anzeige
DEPECHE

Die Lieder von Damals ist meine Liebe von Heute

Die aus Polen stammende Chansonsängerin Jola Wolters
hat noch mehr zu bieten als Chansons Revue- oder Kabarett-Lieder im großen Stil.
Heute traf ich sie in einem Duisburger Cafe und mit ihr über ihre neusten Projekte zu sprechen.

Ihre große Liebe gilt Marlene Dietrich, die von der Öffentlichkeit in ihrer Tiefe nie ganz wahrgenommen  wurde. Das Buch ihrer Tochter,  "Nachtgedanken"  ließ Jola Wolters nicht mehr los.

"Dieses Buch hat mich zutiefst berührt und ich habe zuvor niemals solche Gedichte gelesen."
Jola Wolter schaut mich nachdenklich an. "Marlene Dietrich hat sich bis zum letzten Atemzug für  die Menschen und für den Frieden eingesetzt."

So widmet sie sich in ihrem neuen Programm "Lieder von Damals-Liebe von Heute" ganz dieser  Frau. 2017 zum ersten mal in Polen vorgestellt, wird jetzteine neue CD aufgelegt.  Ebenfalls ein tiefes Bedürfnis von ihr, dass vortragen von Gedichten für Kinder. Eine Herzenssache  für Jola Wolter, denn die Gedichte sollen Kinder zum nachdenken bringen. Musikalisch mit anspruchsvoller Musik  und Tönen hinterlegt und in Warschau im Studio von Artur Barcis, einem polnischen Film und Theaterstar aufgenommen.


"Neugier ist meine treibende Kraft, " sagt sie, während sie lächelnd an ihrem Kaffee nippt.

Möge uns ihre Neugier und ihr Tatendrang noch lange erhalten bleiben.

DSGVO--schriftliches Einverständnis für die
Veröffentlichung der Bilder liegt vor.

Heinz Flischikowski
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.