MS Wissenschaft 2016–2017 „Meere und Ozeane“

Anzeige
Die SPD-Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas und Mahmut Özdemir rufen zur Entdeckungsreise durch die Welt der Meere und Ozeane auf der MS Wissenschaft auf. Zum Wissenschaftsjahr 2016/2017 „Meere und Ozeane“ hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung die MS Wissenschaft auf Reise durch die Binnenflüsse Deutschlands geschickt. Vom 20.08.16 bis zum 23.08.16 wird die MS Wissenschaft in Duisburg-Ruhrort ankern.

Bei der MS Wissenschaft handelt es sich um ein umgebautes Binnenfrachtschiff mit einer Ausstellungsfläche von 600 Quadratmetern, auf dem die Bedeutung der Meere und Ozeane für das Klima, deren Rolle als Rohstoffquelle und die vielseitige Arbeit von Forscherinnen und Forschern dargestellt wird. Dabei steht auch die Frage im Vordergrund, wie die Meere sinnvoll zu schützen und zu nutzen sind.
Dazu bietet die MS Wissenschaft ein buntes Programm an Ausstellungsstücken. Außerdem bestehen durch Workshops oder Filmabende vielfältige Möglichkeiten zum Ausprobieren für Alt und Jung. Besucher können an verschiedenen Stationen des Schiffes die Küste, die Hoch- und Tiefsee sowie das Eismeer entdecken. Zudem verfügt die MS Wissenschaft über ein Labor, in dem kleinere Experimente selbst durchgeführt werden können.

Konzipiert und umgesetzt wird die Ausstellung von „Wissenschaft im Dialog“ (WiD), die sich für den Dialog zwischen Forschung und Gesellschaft einsetzt. Für Schulklassen wird es Klassenbesuche in Form einer Ausstellungsrallye und Unterrichtsmaterialen geben. Der Eintritt ist kostenlos
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.