Aufsteiger aus Recklinghausen zu Gast

Anzeige
RESG Walsum – RHC Recklinghausen

Sonntag, 13.09.2015 – 15:30 Uhr Sporthalle Beckersloh

Zum ersten Heimspiel der Saison 2015/2016 empfängt die RESG den Aufsteiger aus Recklinghausen. Recklinghausen und Krefeld wechselten sich in den vergangenen Spielzeiten um den Auf – und Abstieg regelmäßig ab. Dieses Jahr wollen beide Teams es erneut versuchen die Klasse zu halten. Recklinghausen hatte am vergangenen Wochenende spielfrei, die Roten Teufel starteten mit einem Auswärtssieg in Valkenswaard (5:2). Die erste Halbzeit war dabei entscheidend, in der zweiten wurde das Ergebnis dann sicher über die Zeit gebracht. Beim letzten Aufeinandertreffen der beiden Teams in Walsum im Dezember 2013 kassierte Recklinghausen eine 15:1 Niederlage. Der Aufsteiger ist also gewarnt und wird zunächst einmal vorsichtig agieren. Walsum muss das Spiel wie in Valkenswaard aufziehen, kontrolliert aufspielen und den Ball in den eigenen Reihen laufen lassen. Die Fans am Beckersloh würden sich sicher über zwei tolle Halbzeiten freuen. Beide Teams runden den Spieltag ab, der Rest der Liga spielt bereits am Samstag. Felipe Sturla hat seine Sperre aus der letzten Saison abgesessen und kann wieder mitwirken. Hinter den Einsätzen von Alexander Nottebohm und Christopher Berg stehen allerdings noch Fragezeichen. Beide waren in der Woche gesundheitlich angeschlagen und konnten nicht mit trainieren, ein Einsatz wäre spontan. Die beiden Neuverpflichteten Spanier müssen sich noch bis Oktober gedulden, erst dann liegen die Spielerfreigaben vor. Recklinghausen setzt vor allem auf die eigene Jugend, die alles daran setzen wird es den Walsumern so schwer wie möglich zu machen. Wenn die Roten Teufel sowie in Valkenswaard auftreten dann sollte dem zweiten Sieg im zweiten Spiel nichts im Wege stehen. Nach diesem Spiel haben die Roten Teufel bis zum 10. Oktober spielfrei. Solange pausiert die Liga aufgrund von internationalen Terminen. Nächster Gegner sind dann die Bisons aus Calenberg.

RESG Pressestelle
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.